13.09.2018 16:03

München Haidhausen

Bayern

LKW-Unfall sorgt für Verkehrsbehinderungen

Ein in einer Unterführung verunfallter Sattelzug hat am Donnerstagnachmittag in Haidhausen für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Der Lastwagen war auf der Rosenheimer Straße in Richtung stadtauswärts unterwegs, als er die mit 3,6 Metern Höhe gekennzeichnete Unterführung passierte. Mit seinem deutlich höheren Planenauflieger krachte er gegen die Decke der Eisenbahnunterführung, durchfuhr sie jedoch noch komplett.

Um im Berufsverkehr nicht unnötig lange die Straße sperren zu müssen, entfernten die alarmierten Kräfte der Feuerwache Ramersdorf lediglich die Reste des Planenaufbaus von der Fahrspur, sodass diese schnellstmöglich wieder freigegeben werden konnte. Um alle weiteren Maßnahmen kümmerte sich ein privates Bergungsunternehmen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer