06.10.2018 15:15

Offenburg Zell-Weierbach Ortenaukreis

Baden-Württemberg

Flächenbrand im Weinberg

Die Feuerwehr war am Samstag gegen 15.15 Uhr zu einem Flächenbrand in Zell-Weierbach im Gewann Im Hummel alarmiert worden. 

Besitzer eines landwirtschaftlichen Geländes in der Vorbergzone hatten eine Reisigfeuer entzündet, das vermutlich außer Kontrolle geriet und die Vegetation in Brand setzte. 

Die Einsatzkräfte setzten zur Bekämpfung des Schadenfeuers zwei Löschleitungen ein, die Löschwasserversorgung wurde durch das Tanklöschfahrzeug der Kernstadt mit einem Tankvolumen von 6.000 Litern sichergestellt. Eine Ausbreitung in der nahegelegenen Bergwald wurde verhindert. 

Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften knapp zwei Stunden beschäftigt. Für die Einsatzabteilung Zell-Weierbach, die an dem Wochenende ihr traditionelles Herbstfest feierte, war dies die zweite Alarmierung im Festverlauf.

Feuerwehr Offenburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer