04.12.2018 12:00

Würzburg

Bayern

Brand in Müllfahrzeug wird von Feuerwehr entdeckt

Glu?ck im Unglu?ck hatte die Besatzung eines Mu?llfahrzeuges heute Mittag auf dem Haugerring. Ein zufa?llig vorbeifahrendes Versorgungsfahrzeug der Berufsfeuerwehr entdeckte eine Rauchentwicklung aus dem Laderaum des Fahrzeugs und informierte die Besatzung. Umgehend sicherten die Kra?fte die Einsatzstelle ab und alarmierten ein Lo?schfahrzeug mit Wassertank nach.

Als die Versta?rkung eintraf, war bereits eine starke Rauchentwicklung und Flammen im Laderaum zu erkennen. Ein Trupp ging mit Atemschutzgera?ten und Strahlrohr vor um die Flammen zu lo?schen. Da es schwierig war an den Brandherd zu gelangen, wurde ein Teil des Sperrmu?lls auf die Haugerglacisstraße abgekippt und gelo?scht. Um das komplette Fahrzeug zu entladen, entschloss sich der Einsatzleiter das Mu?llfahrzeug mit Feuerwehr- und Polizeibegleitung sowie Blaulicht in das Mu?llheizkraftwerk zu fahren. Dort wurde das Fahrzeug komplett entladen und der gesamte Sperrmu?ll mit der Wa?rmebildkamera kontrolliert.

Nachdem an beiden Einsatzstellen keine Brandgefahr mehr bestand, konnten die Feuerwehrkra?fte wieder einru?cken bzw. ihre Fahrt fortsetzen.

Feuerwehr Würzburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer