18.04.2019 22:34

Hofheim Marxheim Main-Taunus-Kreis

Hessen

Aus Freude an Tor: Böller setzt Hecke in Brand

Am Donnerstag, den 18.04.2019, 22:34 Uhr, kam es in Hofheim-Marxheim, Breckenheimer Str., zum Brand einer Hecke. Der 51-jährige Beschuldigte Hofheimer freute sich über ein Tor der Frankfurter Eintracht so sehr, dass er einen Böller aus dem Fenster warf.

Dieser entzündete die nachbarliche Thuja Hecke. Auf einer Breite von 5 Metern brannten 6-8 Pflanzen nieder. Der Brand wurde u.a. vom Beschuldigten bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht.

Schaden: ca. 1000 Euro


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer