19.04.2019 19:15

Göppingen Göppingen

Baden-Württemberg

Rauch dringt aus der Wohnung

Am Freitag gegen 19.15 Uhr kam es in Göppingen zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Als die Polizei eintraf, waren achtzehn Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Zum Glück stellte sich heraus, dass noch kein Feuer ausgebrochen war. Eine 55-Jährige hatte Essen auf den Herd gestellt. Als sie die Wohnung kurz verließ, vergaß sie ein Geschirrhandtuch auf der Herdplatte. Dies führte zu der starken Rauchentwicklung. Verletzt wurde zum Glück niemand. Auch entstand kein Sachschaden.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer