18.07.2019 17:20

Remshalden Geradstetten Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Gastanker verkeilt sich unter Brücke

Am Donnerstag, gegen 17:20 Uhr, wollte der 37jährige Lenker eines Lkw mit Gastankaufbau zur B 29 fahren, nachdem er zuvor einen Teil seiner Gasladung an einer Abladestelle gelöscht hatte. Da er ortsunkundig war, fuhr er von der Straße "Oberer Wasen" in die Unterführung Richtung Rathausstraße unter der B 29 ein und blieb, da deren lichte Höhe lediglich 3,10 Meter beträgt, mit dem wesentlich höheren Gastankaufbau hängen.

Der Tank schlug nicht leck und es trat kein Gas aus. An der Brücke entstand nach ersten Erkenntnissen kein Schaden. Die Feuerwehr errichtete vorsorglich eine weiträumige Absperrung inklusive Feuerschutz. Zur Bergung des Gaslasters musste die B 29 im Bereich der Unterführung gegen 20:35 Uhr kurzfristig in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Der am Lkw entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Remshalden-Geradstetten: Update: Lkw hängt unter Brücke fest - Zeitungsverlag Waiblingen

Am Donnerstagabend (18.07.) hat sich ein Lastwagen unter der B-29-Brücke festgefahren.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer