18.07.2019 14:40

Bochum Querenburg

Nordrhein-Westfalen

Flachdach einer Turnhalle der Erich-Kästern-Schule in Flammen


Bild: Feuerwehr Bochum

Seit 14.40 ist die Feuerwehr Bochum in Bochum Querenburg an der Markstraße im Einsatz. Das Flachdach einer Sporthalle der Erich-Kästner-Schule steht in Flammen. Mittlerweile sind über 80 Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz. Verletz wurde glücklicherweise niemand.

Durch den Brand kommt es zu einer Geruchsbelästigung in Querenburg, der Hustadt und Langendreer. Anwohner werden Gebete, Türen und Fenster zu schließen. Auch über die Warn-App NINA wurde eine entsprechende Warnung veröffentlicht.


Seit 15.50 Uhr ist der Brand unter Kontrolle. Die Ausbreitung auf das komplette Dach konnte durch den effektiven Einsatz zweier Drehleitern verhindert werden. Die Nachlöscharbeiten werden sich aber noch einige Stunden hinziehen, da das Dach großflächig geöffnet werden muss.

Die Rauchentwicklung hat mittlerweile deutlich nachgelassen. Dennoch kann es im Nahbereich zu Geruchsbelästigungen kommen. Über 90 Einsatzkräfte aller drei Feuer- und Rettungswachen der Berufsfeuerwehr und mehrerer Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr sind vor Ort. Derzeit wird der Einsatz eines Teleskopmastes der Feuerwehr Dortmund geprüft.

Die Markstraße ist im Einsatzbereich vollständig gesperrt.


Nach wie vor laufen die Nachlöscharbeiten sowohl im Inneren der Halle als auch über einen Teleskopmasten der Feuerwehr Dortmund.

Ein Baustatiker des THW hat die Halle für teilweise einsturzgefährdet erklärt.

Ein Großteil der Einsatzkräfte wurde mittlerweile abgelöst bzw. aus dem Einsatz entlassen, das DRK sowie die Verpflegungseinheit der Freiwilligen Feuerwehr haben eine Versorgungsstelle eingerichtet.

Mindestens bis 21 Uhr wird eine Brandwache an der Einsatzstelle verbleiben.


Feuerwehr Bochum

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Großbrand in Bochum: Rauchwolke zog über die Stadt – das musst du wissen

Großbrand in Bochum! Im Stadtteil Querenburg steht die Turnhalle der Erich-Kästner-Gesamtschule an der Markstraße in der Nähe der Ruhr-Universität in Flammen. Die Markstraße ist komplett gesperrt.

Großbrand an Schule hält Feuerwehr in Atem: Turnhalle einsturzgefährdet!

Aus zunächst ungeklärter Ursache ist das Flachdach der Turnhalle einer Bochumer Gesamtschule am Donnerstag in Brand geraten.

TAG24


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer