17.07.2019 11:00

Hamm Bockum-Hövel

Nordrhein-Westfalen

Feuer bei Unkrautbeseitigung ausgelöst

Ein Brand in einer Halle an der Hüserstraße löste am Mittwoch, 17. Juli 2019 einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus. Dabei wurden mehrere Holzbohlen und eine Stahltür beschädigt. Gegen 11 Uhr beseitigen Mitarbeiter des Unternehmens Unkraut auf einem Parkplatz mit einem Gasbrenner. Dabei wurden Holzbohlen entzündet, die hinter einer Stahltür lagerten. Zwei Mitarbeiter versuchten diese noch erfolglos zu löschen und wurden dabei leicht verletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Ein Gebäudeschaden entstand nicht.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Gasbrenner-Einsatz hinterm Autohaus alarmiert Feuerwehr

Hamm - Ein kleines Feuer auf dem Gelände des Autohauses Potthoff hat in Bockum-Hövel einen größeren Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst.

https://www.wa.de


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer