17.07.2019 22:43

Düsseldorf Mörsenbroich

Nordrhein-Westfalen

Brennender Anbau und Strommast in Kleingartenanlage - FW verhindert Ausbreitung auf Gartenlaube

In einem Kleingartenverein kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand eines acht Quadratmeter großen Anbaus einer Gartenhütte sowie den daneben stehenden Strommasten. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf die Laube verhindern und den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Anschließende Nachlöscharbeiten dauerten bis kurz nach Mitternacht, es kamen keine Menschen zu schaden.

Die Polizei informierte am späten Mittwochabend die Feuerwehr Düsseldorf über einen Brand in einer Kleingartenanlage in Mörsenbroich. Sofort setzte der Leitstellendisponent Einsatzkräfte der Feuerwachen Münsterstraße, Behrenstraße und Posener Straße in Bewegung. Als die ersten Einheiten wenige Minuten später eintrafen, brannten in einer Parzelle der vier Mal zwei Meter große Anbau sowie ein Strommast neben einer Gartenhütte. Sofort ließ der Einsatzleiter zwei Strahlrohre einsetzten, um ein Übergreifen der Flammen auf die rund 35 Quadratmeter große Laube zu verhindern. Gleichzeitig schalteten Mitarbeiter der Netzgesellschaft Düsseldorf die Stromversorgung für den vom Feuer betroffenen Bereich der Kleingartenanlage ab. Die Einsatztrupps brachten die Flammen schnell unter Kontrolle, sodass bereits 20 Minuten nach der Alarmierung "Feuer unter Kontrolle" durch den Einsatzleiter an die Leitstelle gemeldet werden konnte.

Mittels einer Wärmebildkamera wurden der Dachbereich der Hütte sowie der Anbau kontrolliert, vereinzelte Glutnester im Anbau konnte so ausfindig gemacht und abgelöscht werden. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte hier ein größerer Schaden verhindert werden. Bei dem Einsatz kamen keine Menschen zu schaden. Nach rund 100 Minuten kehrten die letzten der 22 Einsatzkräfte zu ihren Wachen zurück. Der Sachschaden wird vom Einsatzleiter der Feuerwehr auf rund 10.000 Euro geschätzt, die Brandursache ist unklar.

Feuerwehr Düsseldorf


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer