07.10.2019 17:47

Bonn Graurheindorf

Nordrhein-Westfalen

Feuerwehr rettet Frau aus dem Rhein

Am frühen Abend sprang eine Frau von der Nordbrücke in den Rhein. Aufmerksame Passanten alarmierten die Feuerwehr über den Notruf 112, sodass die Frau schon 15 Minuten nach der Alarmierung aus dem Wasser gerettet werden konnte.

Zur landseitigen Suche wurden Einheiten der Feuerwachen 1,2 und 3, zur wasserseitigen Suche das Feuerlöschboot und das Mehrzweckboot Bonn und aus der Luft der Rettungshubschrauber ,Christoph 3' eingesetzt. Weiterhin kamen zur Unterstützung die DLRG Bonn und die Feuerwehren Bornheim und Niederkassel aus dem Rhein-Sieg-Kreis an den Rhein.

Die Frau wurde von einer Polizeistreife in Höhe Bonn-Graurheindorf im Wasser entdeckt. Das Mehrzweckboot der Feuerwehr Bonn wurde zu der Stelle gelotst und holte die Frau unterkühlt aus dem Wasser. Am Steiger des Feuerlöschbootes wurde die Frau vom Rettungsdienst erstversorgt und anschließend in ein Bonner Krankenhaus transportiert.

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer