07.10.2019 21:00

Torgelow Vorpommern-Greifswald

Mecklenburg-Vorpommern

PKW-Brand

Am Abend des 07.10.2019 wurde die Polizei durch die Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern-Greifswald zu einem brennenden Personenkraftwagen bei Torgelow gerufen. In den Ueckerwiesen brannte ein nicht zugelassener Seat Ibiza, der bereits seit einigen Tagen vor Ort abgestellt worden war. Beamte des Polizeireviers Ueckermünde hatten aufgrund der Abstellsituation bereits eine Ordnungswidrigkeitenanzeige mit dem Vorwurf der illegalen Abfallbeseitigung gefertigt und die zuständige Ordnungsbehörde der Stadt Torgelow informiert. Nun wurde dieser Personenkraftwagen nach ersten Erkenntnissen durch unbekannte Täter angezündet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000,00 Euro. Es besteht der Verdacht der Brandstiftung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer