16.11.2019 12:30

Breckerfeld Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Person in Notlage

Die Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld wurde am Samstagmittag in die Brantener Straße angefordert. Hier war eine Person bei dem Versuch, einen leergelaufenen Pool abzudecken, in diesen gestürzt und verletzte sich dabei so schwer, dass er ihn aus eigener Kraft nicht mehr verlassen konnte. Die Einsatzkräfte des Löschzug Breckerfeld hoben den Patienten mit Hilfe einer speziellen Trage aus dem etwa 1,60 Meter tiefen Pool und übergaben ihn dem Rettungsdienst. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Einsatz endete nach etwa 55 Minuten.

Einheiten:	Löschzug Breckerfeld/ Notarzt-Einsatzfahrzeug (NEF), Rettungswagen (RTW)/ 

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer