28.05.2020 12:00

Düren Düren

Nordrhein-Westfalen

Brand eines Gartenhauses

Am heutigen Mittag wurde die Feuerwehr Düren zu einem brennenden Gartenhaus in die Distelratherstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte eine deutliche Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Das Dach des Gartenhauses brannte in voller Ausdehnung. Der Brand konnte mit drei Löschrohren schnell unter Kontrolle gebracht werden. Es wurden keine Personen verletzt, die Einsatzstelle wurde durch die Polizei beschlagnahmt.

Feuerwehr Düren


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer