26.06.2020 11:01

Südbrookmerland Moordorf Aurich

Niedersachsen

Übergreifen eines Heckenbrandes auf angrenzendes Wohnhaus verhindert

Um 11.01 Uhr alarmierte die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland die Feuerwehr Victorbur den Margeritenweg in Moordorf. Innerhalb weniger Minuten rückte die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen zum gemeldeten Einsatzort aus.

Grund der Alarmierung war eine Hecke, die auf einer Länge von 3 m in Brand geratene war. Bei Ankunft des zuerst eintreffenden Tanklöschfahrzeuges wurde diese bereits von Anwohnern gelöscht. Eimer mit Wasser wurden zum Löschen des Feuers wirksam eingesetzt und somit ein Übergreifen auf das direkt angrenzende Wohnhaus verhindert. Über die Schnellangriffseinrichtung führte die Feuerwehr entsprechende Nachlöscharbeiten durch, um auch die restlichen Glutnester abzukühlen und ein Wiederaufflammen zu verhindern.

Die mit neun Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen ausgerückte Feuerwehr beendete den Einsatz nach rund 15 Minuten.

Sven Janssen, Pressewart Feuerwehr Victorbur


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer