05.08.2020 09:00

Gevelsberg Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall

Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr Gevelsberg zur Rosendahler Straße, Ecke Hammerstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 Fahrzeugen alarmiert. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und streute auslaufende Betriebsmittel ab. Die verletzte Person wurde vor Ort ambulant versorgt. Während der Dauer der Einsatzmaßnahmen wurde die Rosendahler Straße voll gesperrt. Eingesetzt waren die Kräfte der Hauptwache. Der ebenfalls alarmierte Löschzug 1 stellte während des Einsatzes den Grundschutz an der Hauptwache sicher. Einsatzende war nach ca. 60 Minuten.

Feuerwehr Grevelsberg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer