05.08.2020 10:50

Dortmund Lindenhorst

Nordrhein-Westfalen

Wohnung durch Brand eines Kleintransporters verraucht

Gegen 10:50 Uhr brannte ein Kleintransporter auf der Evinger Straße im Stadtteil Lindenhorst. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch auf den Gehweg lenken und zusammen mit dem Beifahrer verlassen.

Die Feuerwehr löschte den Brand mit einen Strahlrohr und setzte später auch Schaum ein, damit so auch die letzten Glutnester gelöscht werden konnten. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand.

Durch ein geöffnetes Fenster konnte Brandrauch in eine Wohnung eines unmittelbar angrenzenden Wohnhauses ziehen. Die Feuerwehr kontrollierte diese Wohnung und lüftete sie.

Um 11:35 war der Einsatz für die sechs Einsatzkräfte der Feuerwache 2 (Eving) dann beendet.

Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

Feuerwehr Dortmund


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer