13.09.2020 19:10

Juist Aurich

Niedersachsen

Körnerbrötchen sorgen für Feuerwehreinsatz

Sonntag um 19:10 Uhr wurde die Feuerwehr Juist (LK Aurich) zu einem Hotel im Ortskern alarmiert. Feuer in der Hotelküche lautete die Einsatzmeldung.

Die Feuerwehr Juist war schnell mit vier Fahrzeugen vor Ort. Bei der Erkundung konnte zunächst nur dichter Rauch unter der Küchendecke festgestellt werden. Durch den Einsatz der Wärmebildkamera konnte die Ursache schließlich gefunden werden. In einer Mikrowelle verkohlten zwei Körnerbrötchen. Der Teller mit den Brötchen und die Mikrowelle wurden in den Hof geschafft und die Küche wurde mit einem Hochleistungslüfter Rauchfrei gemacht.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet. Verletzte Personen gab es keine. Im Einsatz waren das DRK Ortsverein Juist, die Polizei, ein Mitarbeiter des Energieversorgers und die Feuerwehr Juist.

 

Feuerwehr Juist


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer