banner

11.01.2021 14:03

Euskirchen Euenheim Euskirchen

Nordrhein-Westfalen

Scheune stand in Flammen

In einer Scheune kam es am heutigen Montagnachmittag (14.03 Uhr) zu einem Brand an der Rheinstraße.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Scheune bereits in Vollbrand. Ein Bewohner (55) konnte sich ins Freie retten. Er erlitt eine Rauchgasintoxikation und Brandverletzungen. Er wurde in eine Spezialklinik gebracht.

Häuser von Anwohnern mussten aus Sicherheitsgründen geräumt werden.

Der geschätzte Sachschaden liegt im oberen fünfstelligen Euro-Bereich.

Die Löscharbeiten dauern zurzeit noch an.

Die genaue Brandursache muss noch ermittelt werden.

Kreispolizeibehörde Euskirchen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Feuer in Euskirchen: Haus in Euenheim durch Brand schwer beschädigt

Die Euskirchener Feuerwehr ist am frühen Montagnachmittag zu einem brennenden Wohnhaus in Euenheim geeilt.

Kölner Stadt-Anzeiger


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügenbanner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer