banner

23.01.2021 07:15

Hann. Münden Göttingen

Niedersachsen

Brand in der Altstadt

In einem Fachwerkhaus an der Einmündung Wallstraße/Aegidiiplatz in Hann. Münden (Landkreis Göttingen) ist am Samstagmorgen (23.01.21) gegen 07.15 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen von dort auf angrenzende Gebäude über. Menschen wurden nach derzeitigem Stand nicht verletzt.

Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen gibt es aber bislang keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Die Löscharbeiten dauern aktuell an. Es sind mehrere Feuerwehren im Einsatz. Der Bereich ist weiträumig abgesperrt.

Wegen der starken Rauchentwicklung werden Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Update:

Das Feuer in Hann. Münden (wir berichteten) ist inzwischen unter Kontrolle. Die Löscharbeiten der Feuerwehr sind aber noch nicht abgeschlossen. Rund 140 Kameraden verschiedener Wehren sind seit dem frühen Morgen in der Altstadt der Drei-Flüsse-Stadt zur Brandbekämpfung im Einsatz.

Unklar ist weiterhin der Auslöser des Brandes. Eine Begutachtung des Fachwerkhauses, in dem das Feuer seinen Anfang nahm, ist im Moment noch nicht möglich. Aufgrund bislang gewonnener, erster Erkenntnisse liegen aber keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Wann die Brandermittler der Polizei Hann. Münden ihre Untersuchungen an der Brandstelle aufnehmen können, bleibt abzuwarten.

Polizeiinspektion Göttingen

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Großbrand in Innenstadt von Hann. Münden unter Kontrolle

Ein Brand in der historischen Innenstadt von Hann. Munden hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. In der dicht bebauten Innenstadt standen...

Süddeutsche.de

Großbrand in Hann. Münden: Feuer unter Kontrolle - Ursache weiterhin unklar

In Hann. Münden standen mehrere Gebäude in Flammen. Komplett abgeschlossen sind die Löscharbeiten der Feuerwehr aber noch nicht. Die Ursache ist unklar.

https://www.hna.de

Hann. Münden: Feuer in historischer Altstadt unter Kontrolle

Das am Sonnabendmorgen in der historischen Altstadt von Hann. Münden ausgebrochene Feuer ist unter Kontrolle. Die Ursache ist unklar - Brandstiftung kann aber offenbar ausgeschlossen werden.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer