18.11.2022 01:52

Mönchengladbach Bettrath

Nordrhein-Westfalen

Nachbar nahm Brandgeruch wahr und alarmierte die Feuerwehr

Heuten Nacht nahm ein Anwohner der Hovener Str. einen beißenden Brandgeruch wahr. Er ging auf die Straße und stellte den Brand einer Garage in der Nachbarschaft fest und alarmierte die Feuerwehr.

Die eintreffenden Kräfte verschafften sich gewaltsam Zugang in die Garage. Dort brannte eine abgestelltes Fahrzeug. Die Feuerwehr ging unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Das Fahrzeug konnte schnell abgelöscht werden. Die Garage wurde entraucht, bevor die Einsatzstelle an die Eigentümerin übergeben wurde.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Sven Hoffknecht

Feuerwehr Mönchengladbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer