banner

01.12.2023 17:00

Stuttgart

Baden-Württemberg

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

  • Heizungsanlage in Mehrfamilienhaus fängt Feuer
  • Zwei Bewohner durch die Feuerwehr ins Freie geführt
  • Rauchausbreitung durch umsichtiges Handeln eines Bewohners verhindert

Am späten Nachmittag alarmierten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in Stuttgart-Birkach die Feuerwehr, da dichter Rauch aus einem Heizungsraum drang. Der Anrufer hatte nach der Brandentdeckung sofort die Türe zum Heizungsraum geschlossen und verhinderte somit eine weitere Ausbreitung von Rauch und Feuer.

Die Integrierte Leitstelle alarmierte aufgrund der geschilderten Lage umfangreiche Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst. Die ersteintreffende Abteilung Birkach der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart bestätigte die Rauchentwicklung und bereitete gemeinsam mit den Einsatzkräften der Feuer- und Rettungswache 5 einen Löschangriff vor. Zwei Bewohner befanden sich noch im Gebäude. Diese wurden von der Feuerwehr über den Treppenraum ins Freie geführt. Die restlichen Bewohner hatten das Gebäude bereits selbsttätig verlassen.

Mit einem Löschrohr konnte ein Atemschutztrupp der Feuerwehr den Brand im Heizraum schnell löschen. Um den giftigen Brandrauch aus dem Gebäude zu entfernen, setzte die Feuerwehr einen Hochleistungslüfter ein. Die Brandstelle wurde mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert und die Umgebungsluft mit Messgeräten überprüft.

Die rund zehn Bewohner wurden während der Löschmaßnahmen im Großraumrettungswagen der Feuerwehr untergebracht und vom Rettungsdienst untersucht. Glücklicherweise blieben alle Bewohner unverletzt. Nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen konnten alle Personen in ihre Wohnungen zurückkehren.

Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr

Feuerwache 1: Löschfahrzeug, Feuerwache 2: Inspektionsdienst, Feuer- und Rettungswache 5: Löschzug, Großraumrettungswagen

Freiwillige Feuerwehr - Abteilung Birkach: Drei Löschfahrzeuge, Gerätewagen Messtechnik

Rettungsdienst: Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeug, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst

Feuerwehr Stuttgart


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2019 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer