Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Entwarnung: Starke Rauchentwicklung durch Brandeinsatz!
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Starke Rauchentwicklung durch Brandeinsatz!" vom 16.02.2019 05:39:58 gesendet durch LS Weimarer Land vS/E, Kreis (DEU, TH, Apolda). Die Warnung ist aufgehoben.
Durch einen Brand in der Küchelgrübe in Mattstedt kommt es derzeit zu einer starken Rauchentwicklung! Bitte halten Sie Türen und Fenster geschlossen!
Zentrale Rettungsleitstelle des Kreis Weimarer Land
16.02.2019 07:16

Entwarnung: Rauchentwicklung durch Brand einer Lagerhalle
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Rauchentwicklung durch Brand einer Lagerhalle" vom 15.02.2019 gesendet durch Leitstelle Rhein-Kreis Neuss. Die Warnung ist aufgehoben.
Der Einsatz der Feuerwehr ist beendet. Eine Geruchs- und/oder Rauchbelästigung ist nei9cht mehr gegeben.
Leitstelle Rhein-Kreis Neuss
16.02.2019 07:06

Entwarnung: Brand einer Lagerhalle
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Brand einer Lagerhalle" vom 15.02.2019 gesendet durch Leitstelle Rhein-Kreis Neuss. Die Warnung ist aufgehoben.
Der Einsatz der Feuerwehr ist beendet. Eine Geruchs- und/oder Rauchbelästigung ist nei9cht mehr gegeben.
Leitstelle Rhein-Kreis Neuss
16.02.2019 07:05

Entwarnung: Gefahrgutaustritt Gewerbegebiet Ottendorf-Okrilla
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Gefahrgutaustritt Gewerbegebiet Ottendorf-Okrilla" vom 15.02.2019 gesendet durch Integrierte Regionalleitstelle Hoyerswerda. Die Warnung ist aufgehoben.
Die Feuerwehr Ottendorf-Okrilla teilt mit, dass keine Gefährdung mehr vorliegt. Mit Geruchsbelästigungen ist in den nächsten Tagen noch zu rechnen.
Die Feuerwehr Ottendorf-Okrilla teilt mit: Im Bereich des Gewerbegebietes Ottendorf-Okrilla ist es zu einem Gefahrstoffaustritt gekommen. Es besteht Gefahr für die Öffentlichkeit! - 01628580539
Integrierte Regionalleitstelle Hoyerswerda
16.02.2019 01:50

Brand in Krefeld
In Krefeld im Stadtteil Linn, Im Bruchfeld, ist ein Brand auf dem Betriebsgelände der Firma EGN ausgebrochen.
Hierbei wird Rauch freigesetzt der in nördlicher Richtung abzieht. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass dieser Rauch gesundheitliche Beeinträchtigungen hervorruft.
Schließen Sie Türen und Fenster und schalten Sie Klimaanlagen ab.
Wie lange der Brand andauern wird, kann zurzeit noch nicht angegeben werden.
Lassen Sie dennoch Ihr Radio eingeschaltet. Rufen Sie nur in dringenden Fällen Feuerwehr oder Polizei an.
Weitere Informationen erhalten Sie über die Zentrale Bürgerauskunft der Stadt Krefeld, Telefonnummer 0 21 51 19 700 und im Internet unter www.krefeld.de - 0 21 51 19 700
Stadt Krefeld Der Oberbürgermeister Feuerwehr und Zivilschutz
15.02.2019 22:31

Gefahr durch herabfallende Äste nach hoher Schneelast
Nach der hohen Schneelast können Bäume stark beschädigt sein. Eine weiterhin bestehende Gefahr durch herabfallende Äste oder umstürzende Bäume in Waldgebieten kann daher derzeit nicht ausgeschlossen werden!
(Information durch das Landratsamt Zollernalbkreis)
Baden-Württemberg, Lagezentrum der Landesregierung
22.01.2019 11:24


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Forschung

DFV unterstützt Projekt zu Innovation in Feuerwehr

Anlässlich des heutigen Auftakts des Forschungsvorhabens „FORTESY“ der Universität Paderborn erklärt Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV): „Feuerwehren engagieren sich bereits seit vielen Jahren für Innovation in ihren Arbeitsabläufen. Die aus dem Forschungsprojekt erwarteten Handlungsempfehlungen sollen den Fortschritt der Feuerwehren unterstützen.“ Ziel des Projektes ist es, organisationale, technologische und soziale Faktoren herauszuarbeiten, die den Erfolg heterogener Teams ausmachen.

[ ... ]

News aus der Industrie

1.000ster AT aus deutscher Produktion

Rosenbauer Deutschland freut sich über ein schönes Jubiläum: Im Dezember 2018 hat der 1.000ste AT die Produktion am Standort Luckenwalde verlassen. Übernommen wurde das Jubiläumsfahrzeug von der Berufsfeuerwehr Krefeld, die ihre komplette HLF-Flotte modernisiert und vier weitere, baugleiche AT in Dienst stellen wird.

[ ... ]
banner

Interschutz News

INTERSCHUTZ 2020 mit Partnerlandtagen Frankreich, Italien und USA

Wie funktioniert eigentlich der Rettungsdienst in Frankreich? Wie organisieren Italiener ihren Bevölkerungsschutz? Und mit welcher Technik und Taktik bekämpfen amerikanische Fire Fighter Waldbrände? Antworten auf Fragen wie diese gibt die kommende INTERSCHUTZ vom 15. bis 20. Juni 2020 in Hannover.

[ ... ]

Karlsbad

Feuerwehrfahrzeug verunglückt, Feuerwehrmann schwer verletzt

Am Samstag um 16.25 Uhr befand sich die Freiwillige Feuerwehr Karlsbad-Langensteinbach mit drei Fahrzeugen auf der K3556 von Spielberg nach Ittersbach auf der Fahrt zu einem Übungseinsatz. Sondersignal wurde bei der Anfahrt nicht verwendet.

Der 35jährige Fahrer des mittleren Löschfahrzeuges kam vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts auf den Grünstreifen. Beim Gegenlenken kam das Fahrzeug in einer Linkskurve nach links in den Grünstreifen. Beim erneuten Gegenlenken kam das Feuerwehrfahrzeug schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen massiven Baum. Hierbei wurde der 51jährige Beifahrer im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.

[ ... ]

Kohlenmonoxid-Vergiftungen

Aktionswoche zum Schutz vor Kohlenmonoxid (CO) startet am 18. Februar 2019

Mit einer Aktionswoche startet die neu gegründete Initiative zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen vom 18. bis 24. Februar 2019 ihre erste bundesweite Aufklärungswoche. Ziel ist es, die Bevölkerung über die gesundheitsgefährdenden Gefahren von Kohlenmonoxid (CO) zu informieren und damit die Zahl der CO-Vorfälle deutlich zu reduzieren.

[ ... ]

Moers

Großbrand in einem Gewerbebetrieb

Gegen 10:20 Uhr kam es zu einem Großbrand einem Gewerbebetrieb im Bereich Klever Straße / Baerler Straße. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits meterhohe Flammen aus einer ca. 41x11 Meter großen Halle. Auf dem Dach vom Brand betroffen eine Photovoltaikanlage. Eine weithin sichtbare schwarze Rauchsäule stand über dem Brandort und zog in Richtung Nordosten.

[ ... ]

Sich am Leid Hilfoser ergötzen

Unfallgaffer gefährden sich und andere

Bei einem Verkehrsunfall auf der A1 bei Dortmund verletzten sich auf der A1 Richtung Bremen gestern drei Fahrzeugführer, zwei davon schwer.

[ ... ]

Landgericht Koblenz

Haftung der Freiwilligen Feuerwehr für Schäden bei einem Einsatz?

Haftet die Verbandsgemeinde als Träger der Freiwilligen Feuerwehr auf Schadensersatz für Schäden am Auto eines Nachbarn, die bei Löscharbeiten an einem brennenden Wohnhaus entstanden sind? Mit dieser Frage hatte sich die 1. Zivilkammer des Landgerichts Koblenz zu befassen.

[ ... ]

Dran bleiben rettet Leben

Europaweiter Notruf 112

500 Millionen Menschen, ein Notruf: Über die kostenfreie Telefonnummer 112 erhalten Hilfesuchende in allen Ländern der Europäischen Union Schutz und Hilfe von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten. Um diese Nummer bekannter zu machen, findet am 11. Februar der europaweite Notruftag statt. „Wir wollen die Menschen darüber informieren, dass der kostenfreie Notruf 112 nicht nur in Deutschland, sondern europaweit für schnelle, zuverlässige Hilfe steht“, erklärt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).

[ ... ]

Spektakulärer Einsatz

Brennender Güterzug stoppt im Bahnhof Unkel

Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten gestern (6.2., 23.00 Uhr) zwei Waggons eines Güterzuges, Fahrtrichtung Bonn, in Brand. Im Bahnhof Unkel (Gleis 2) wurde der Zug am Mittwochabend gestoppt.

[ ... ]

Überregionale Serie von Holzstapelbränden aufgeklärt

38-jähriger deutscher Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Beim Weihnachtsbeleuchtung abhängen in Ellwangen

Drehleiter angefahren

vfdb sieht Einsatzbereitschaft in Gefahr und empfiehlt schnellstmöglich Ausnahmeregelungen

Diesel-Fahrverbote: Retter schlagen Alarm

Polizei ermittelt gegen einen "Youtube-Influencer"

Mehrere Verletzte nach Einsatz von Pyrotechnik

vfdb-Referat 11 veranstaltet Symposium zur „Stunde Null“

Die Feuerwehren in den Nachkriegsjahren

Feuerwehr-Forum

TLF 2000

DIVERSITÄT BEI DER FEUERWEHR (Artikel der FAZ)

200 Bewohner müssen Hochhäuser mit sofortiger Wirkung räumen

Hey Normausschuss...

Kon­zep­ti­on Zi­vi­le Ver­tei­di­gung - war: Vorbereitet ?

Feuerwehr-Markt

S: Flaschenschutzhülle(n) für 6,8L CFK
B: GW-Logistik Mercedes-Benz mit Pritsche Plane Ladebordwand 7,49t Alte FSK 3
B: TSF Mercedes Doka
B: LF 8/6 Allrad Iveco 95 E 18 Euro Trakker
B: NTI 112 Nomex Jacke Gr. 42/44L Neu
B: GW-L
B: Metz Tanklöschfahrzeug auf DB LAF 311 - BJ 1957
B: Oldtimer TLF 16/25 DB 1222 AF

Einsätze
Brand in Tiefgarage [ Schwäbisch Gmünd ]

Feuerwehr verhindert Brand in einer Lagerhalle [ Gevelsberg ]

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Linienbus und Pkw [ Erkrath ]

Brand im Lager eines Tierfuttergeschäfts - Schnelles Eingreifen verhindert größeren Schaden [ Düsseldorf ]

Verkehrsunfall mit Personenschaden, eingeklemmter Traktorfahrer [ Flomborn ]

CBRN Großeinsatz | über 12 Stunden im Einsatz [ Alsdorf ]

Unbekannte Täter versuchen Geldautomaten aufzusprengen [ Liebenau ]

Brennender Lagerschuppen - Bis zu 80 Feuerwehrleute waren für 5 Stunden im Einsatz [ Düsseldorf ]

Carport-Brand: Senior (81) verletzt [ Minden ]

Feuerwehreinsatz im Krankenhaus [ Mönchengladbach ]

Brand in Tiefgarage [ München ]

Zimmerbrand fordert Toten [ München ]

Feuermeldung in der Universität [ München ]

Wohnungsbrand [ Waiblingen ]

PKW auf Autobahnparkplatz komplett ausgebrannt [ Bruchsal ]

Ausgedehnter Kellerbrand [ Solingen ]

LKW-Fahrer nach Unfall eingeklemmt [ Oelde ]

Transporter angezündet [ Koblenz ]

Pkw fährt gegen Strom- und Telefonverteilerkasten [ Pirmasens ]

Wohnungsbrand - Keine Verletzten [ Ruppertsweiler ]