Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Entwarnung: Warnung ist aufgehoben.
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Warnung" vom 23.04.2019 gesendet durch Integrierte Leitstelle Kreis Soest. Die Warnung ist aufgehoben.
Die Feuerwehr Soest informiert das die Warnung aufgehoben ist.
Integrierte Leitstelle Kreis Soest
23.04.2019 11:29

Entwarnung: Wichtige Information der Feuerwehr
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Wichtige Information der Feuerwehr" vom 23.04.2019 gesendet durch Feuerwehr Dortmund. Die Warnung ist aufgehoben.
Am Dienstagvormittag (23.04.2019) werden in der Zeit von 8 - 12 Uhr Wartungsarbeiten an der Telefonanlage der Feuerwehrleitstelle durchgeführt. In Folge der Arbeiten kann die Krankentransportnummer 19222 vorübergehend nicht erreichbar sein.
Der Notruf 112 und die Amtsleitung (0231) 845-0 sind jedoch weiterhin uneingeschränkt erreichbar und können für die Dauer der Arbeiten alternativ genutzt werden.
Feuerwehr Dortmund
23.04.2019 11:01

Entwarnung: Brand in Entsorgungsbetrieb im Stadtkreis Ulm
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Brand in Entsorgungsbetrieb im Stadtkreis Ulm" vom 23.04.2019 gesendet durch Innenministerium Baden-Württemberg durch Auslösestelle Berufsfeuerwehr Reutlingen.. Die Warnung ist aufgehoben.
Wegen eines Brandes in einem Entsorgungsbetrieb kommt es aktuell zu einer Rauchentwicklung. Die Rauchsäule bewegt sich derzeit in Richtung Osten, Richtung Erbach/Donau und den Stadtteil Ulm-Einsingen. Zum jetzigen Zeitpunkt besteht keine Gefahr für die Bevölkerung. Es wird empfohlen, Fenster und Türen geschlossen zu halten.
Die Gefahreninformation wurde durch die Leitstelle des Stadtkreises Ulm angefordert.
Innenministerium Baden-Württemberg durch Auslösestelle Berufsfeuerwehr Reutlingen.
23.04.2019 08:58

Entwarnung: Brand in Entsorgungsbetrieb. Starke Rauchentwicklung im Bereich Industriegebiet Ulm Donautal.
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Brand in Entsorgungsbetrieb. Starke Rauchentwicklung im Bereich Industriegebiet Ulm Donautal. " vom 23.04.2019 gesendet durch Innenministerium Baden-Württemberg durch Auslösestelle Berufsfeuerwehr Reutlingen.. Die Warnung ist aufgehoben.
Wegen eines Brandes in einem Entsorgungsbetrieb kommt es aktuell zu einer Rauchentwicklung. Die Rauchsäule bewegt sich derzeit in Richtung Osten, Richtung Erbach/Donau und den Stadtteil Ulm-Einsingen. Zum jetzigen Zeitpunkt besteht keine Gefahr für die Bevölkerung. Es wird empfohlen, Fenster und Türen geschlossen zu halten.
Die Gefahreninformation wurde durch die Leitstelle des Stadtkreises Ulm angefordert.
Innenministerium Baden-Württemberg durch Auslösestelle Berufsfeuerwehr Reutlingen.
23.04.2019 08:57

Entwarnung: Ausfall des Telefonanschluss für den Krankentransport
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Ausfall des Telefonanschluss für den Krankentransport " vom 22.04.2019 gesendet durch Leitstelle Kreis Steinfurt. Die Warnung ist aufgeh oben.
Die Telefonnummer für den Krankentransport 05971 19222 ist ab sofort wieder erreichbar.
Ihre Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst
Kreis Steinfurt
Leitstelle Kreis Steinfurt
23.04.2019 08:47

Entwarnung: Brand mit Rauchentwicklung in der Innenstadt von Aalen+++Entwarnung
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Brand mit Rauchentwicklung in der Innenstadt von Aalen" vom 23.04.2019 gesendet durch Innenministerium Baden-Württemberg durch Auslösestelle Berufsfeuerwehr Reutlingen.. Die Warnung ist aufgehoben.
Brand in der Stadt von Aalen. Hierdurch starke Rauchentwicklung in der Innenstadt.
Bewohner werden gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten. +++Entwarnung
Die Warnung wurde von der Integrierten Leistelle Ostalbkreis angefordert.
Innenministerium Baden-Württemberg durch Auslösestelle Berufsfeuerwehr Reutlingen.
23.04.2019 06:46

2. Aktualisierung zum Großbrand in Hamm
Stand 18 Uhr: In Hamm-Mitte ist es zu einem Großbrand gekommen. Das Feuer ist unter Kontrolle. Zurzeit kommt es noch zu einer starken Geruchsbelästigung.
Halten Sie vorsorglich Fenster und Türen geschlossen und schalten Sie Lüftungs- und Klimaanlagen aus.
Blockieren Sie nicht den Notruf von Feuerwehr und Polizei durch Nachfragen.
-
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.feuerwehr-hamm.de
Feuerwehr Hamm
LS Stadt Hamm
22.04.2019 18:49


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Harzgerode-Siptenfelde

Unbekannte stehlen Feuerwehrmann das Auto und fackeln es ab

Am 20.04.2019 im Zeitraum von 00:30 Uhr bis 04:00 Uhr wurde der private PKW eines Feuerwehrmannes, der sich gerade im Löscheinsatz befand, durch bislang unbekannte Täter entwendet.

[ ... ]

Erzenhausen (RLP)

Kleinkind in Schacht gefallen

Ein 17-Monate altes Kleinkind ist in Erzenhausen in einen drei Meter tiefen Schacht gefallen. Das Kind hatte das abgedeckte Rohr offenbar in einem unbeaufsichtigten Moment geöffnet und war in die Tiefe gestürzt.

[ ... ]
banner

Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Null Toleranz beim Thema Gewalt gegen Einsatzkräfte

Bei einer Brandsicherheitswache zum Osterfeuer am Samstagabend in Pelzerhaken kam es zu einer Auseinandersetzung von Jugendlichen. Im weiteren Verlauf haben Einsatzkräfte der Feuerwehr Neustadt / H. die Landespolizei verständigt und wollten den Streit schlichten.

Dabei sind die ehrenamtlichen Feuerwehrleute selbst ein Opfer von Gewalt geworden.

[ ... ]

Lernende Systeme - Die Plattform für Künstliche Intelligenz

Notre Dame: Wie Künstliche Intelligenz künftig bei Löscharbeiten unterstützt

Die Feuerwehrleute in Paris haben mit ihrem Einsatz an der brennenden Notre Dame die großflächige Zerstörung des Kulturerbes verhindert - und sich dabei selbst in Gefahr gebracht. In naher Zukunft könnten selbstlernende Roboter die Einsatzkräfte unterstützen. Sie werden zu Luft und zu Land autonom die Lage erkunden, bei den Löscharbeiten helfen und den körperlichen Zustand der Feuerwehrleute überwachen.

[ ... ]

Weltamateurfunktag 2019

Unterstützung der BOS durch Funkamateure

Heute vor 94 Jahren, am 18. April 1925, wurde die International Amateur Radio Union (IARU) als internationale Vereinigung der Amateurfunkverbände gegründet. Dieser Tag, der Weltamateurfunktag, wird auf der ganzen Welt von Funkamateuren genutzt um den Amateurfunkdienst und dessen Nutzer bekannter zu machen.

Auch im Umfeld des Zivil- und Katastrophenschutzes taucht in den letzten Monaten vermehrt der Begriff des Funkamateurs auf, welcher unabhängig von fremder Infrastruktur die Kommunikation unterstützen kann.

[ ... ]

Ende der Übergangsfrist

PSA-Verordnung der EU muss umgesetzt werden

Ab 21. April 2019 muss die neue PSA-Verordnung* der Europäischen Union angewendet werden. Sämtliche Neuerungen der Verordnung müssen jetzt umgesetzt werden. Die Verordnung richtet sich in erster Linie an die Hersteller, Importeure und Händler von Persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) sowie notifizierte Prüf- und Zertifizierungsstellen. Sie ersetzt die PSA-Richtlinie 89/686/EWG.

[ ... ]

Bottrop

Brennende Gasleitung

Die Feuerwehr Bottrop wurde am 17.04.19 gegen 03:30 Uhr zu einem Einsatz an der Rippelbeckstr. gerufen. Hier war es im Rahmen von Bauarbeiten zu einem Brand an einer unterirdischen Gasleitung gekommen.

[ ... ]

Brandschutzerziehung

Feuerwehr Lohmar freut sich über Notrufkoffer

Grund zur Freude gab es diese Woche bei Wehrführer Frank Lindenberg und dem Team der Brandschutzerziehung. Denn Thorsten Grossheim und Timo Knipp von der gleichnamigen Geschäftsstelle der Provinzial in Lohmar waren zu Besuch im Feuerwehrhaus und hatten einen Notrufkoffer als Spende im Gepäck. 

[ ... ]

Interessantes Projekt in Bergisch Gladbach

Neubau des Feuerwehrhauses im Stadtteil Herkenrath

Die Feuerwehr Bergisch Gladbach betreibt seit einigen Jahren im Stadtteil Herkenrath auf dem Gelände der joke-Gruppe einen Außenstandort für den ehrenamtlichen Löschzug Bensberg. Dieser Standort ist für die Gewährleistung des Brandschutzes der östlichen Stadtteile von Bergisch Gladbach erforderlich. Dies wurde bereits im Brandschutzbedarfsplan aus dem Jahre 2007 festgestellt.

[ ... ]

Iserlohn

Schwerer Verkehrsunfall auf der Einsatzfahrt

Am heutigen Samstag wurde ein Rettungswagen (RTW) der Berufsfeuerwehr Iserlohn in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt.

Das Fahrzeug befand sich gegen 18:30 Uhr auf einer Einsatzfahrt zu einem internistischen Notfall in Sümmern und kollidierte im Kreuzungsbereich der Sümmerner Straße / Landhauser Straße / Freilandstraße mit einem PKW. Bei dem Zusammenprall wurden die beiden Insassen des PKW sowie die beiden Besatzungsmitglieder des RTW unterschiedlich schwer verletzt.

[ ... ]

Berufsfeuerwehr Wiesbaden unterstützt Forschungsprojekt der Frankfurt UAS

Rettung im Wald mit Blaulicht und SiReNE

Girlsday bei der Feuerwehr Dortmund

Mädchen erkunden die Feuerwehr

DFV und AGBF bund zu Plänen des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn

Veränderung bei Versorgung nicht zu Lasten des Notrufs

Feuerwehr-Forum

Kleinkind in Schacht gefallen

Leiter der BF Saarbrücken darf wieder auf seinen Posten zurück - war: der nächste Fall? ...

Waldbrandgefahr nimmt mal wieder zu

Wird die Freiwillige Feuerwehr im Bannerwitzer Ortsteil Goppeln dichtgemacht?

Feuerwehr-Jobbörse: jetzt wird es rechtlich :-()

Feuerwehr-Markt

B: Waldbrandbekämpfung - Ausrüstung
B: Mehrzweck-Einsatzbehälter 112
B: Oldtimer TLF 16/25 DB 1222 AF
B: Metz Tanklöschfahrzeug auf DB LAF 311 - BJ 1957
B: Weber Rescue Rettungszylinder RZ2-1250, RZ3-1600 in 700bar, RZT2-1370
B: Posten Bekleidung 14x Überjacke, 6x Überhose Petrin, Novotex, Watex
B: Kaminkehrerwerkzeugsatz
B: Weber Rescue SP35 Light Spreizer 700bar

Einsätze
Feuer im Kubus - Sachschaden an dem Geschäftshaus ist immens [ Aalen ]

Gasthofbrand mit einem Toten [ Thallwitz ]

Brand im ehemaligen litauischen Pavillon auf dem EXPOGelände [ Hannover ]

Kleinerer Waldbrand [ Frankfurt am Main ]

Brand eines Gartenhauses [ Hannover ]

Feuer in einem Hochhaus [ Bonn ]

Rauchentwicklung aus einer leerstehenden Industriehalle [ Dortmund ]

Kleinkind in Schacht gefallen [ Erzenhausen ]

Dachgeschossbrand fordert Brandtoten [ Düsseldorf ]

Grosswaldbrand [ Osterode ]

B1 - brennt Ödland + Unterholz - starker Wind! [ Sohland a.d. Spree ]

B2RD - gemeldeter Wohnhausbrand mit 2 verletzten Personen [ Sohland a.d. Spree ]

Schmorende Verteilerdose [ Fellbach ]

Tote Fische in Teich festgestellt [ Berglen ]

Dachstuhlbrand in der Innenstadt [ Velbert ]

Brennende Strohmiete ruft Feuerwehr auf den Plan [ Mettmann ]

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - Verletzter randaliert im Rettungswagen [ Marienmünster ]

brennt Kellerraum in voller Ausdehnung [ Annweiler am Trifels ]

Elektrobrand im Hotel [ München ]

Gasaustritt am Ostersonntag [ Offenburg ]