Feuerwehr-Forum


News


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Datenschutzerklärung Impressum


Warnmeldungen
Entwarnung: Aufgrund eines Brandes kommt es zu starker Rauchentwicklung - Hayna - südlicher Ortsrand
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Aufgrund eines Brandes kommt es zu starker Rauchentwicklung - Hayna - südlicher Ortsrand" vom 22.07.2024 22:12:07 gesendet durch LS Landau, Kreis (DEU, RP). Die Warnung ist aufgehoben.
Aufgrund eines Brandes kommt es derzeit zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehr bittet darum, Türen und Fenster geschlossen zu halten, sowie Lüftungs- und Klimaanlagen abzuschalten.
BBK-ISC-087 BBK-ISC-016 shortCode:BBK-ISC-001
22.07.2024 22:57

Entwarnung: Brand im Stadtgebiet - Wittstock Dosse
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Brand im Stadtgebiet - Wittstock Dosse " vom 22.07.2024 18:45:35 gesendet durch LS Nordwest, Land BB Red. 2 (DEU, Potsdam). Die Warnung ist aufgehoben.
Im Bereich Wittstock Dosse kommt es zu einer Rauchentwicklung bei einem ausgedehnten Brand.
Die Feuerwehr ist bereits im Einsatz!
Halten Sie die Notrufnummern von Feuerwehr und Polizei für Notrufe frei.
Bitte schließen Sie sofort Fenster und Türen. Schalten Sie Lüftungs- und Klimaanlagen ab. Ermöglic
22.07.2024 20:53

Verunreinigung des Trinkwassers - Gemeindegebiete Pähl und Wielenbach
Bei einer Probenahme des Trinkwassers aus der öffentlichen Wasserversorgungsanlage der Gemeindegebiete Pähl und Wielenbach wurde am 17.07.2024 eine Verunreinigung des Wassers durch coliforme Keime festgestellt.
Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Weilheim darf das Trinkwasser bis auf weiteres in den gesamten Gemeindegebieten Pähl
und Wielenbach nur in abgekochtem Zustand als Lebensmittel verwendet werden.
BBK-ISC-009 BBK-ISC-067 BBK-ISC-066 BBK-ISC-012 BBK-ISC-014 shortCode:BBK-ISC-011
18.07.2024 10:01

Betrieb Infotelefon im Rahmen des Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest - Landkreis Groß-Gerau
Das Infotelefon des Kreises Groß-Gerau ist ab sofort Täglich von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer 06152 / 98984000 erreichbar.
Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
0615298984000
Behördliche Absperrmaßnahmen sind zu beachten.
11.07.2024 14:03

Trinkwasserverunreinigung/Chlorung des Trinkwassers - 88693 Deggenhausertal
Chlorung des Trinkwassers in Deggenhausertal
Aufgrund einer mikrobiologischen Verunreinigung muss für einen Teilbereich der Wasserversorgung im Deggenhausertal das Trinkwasser ab Sonntag, 07.07.20024 um 8 Uhr gechlort werden. Auf der Homepage der Gemeinde Deggenhausertal (www.deggenhausertal.de) ist eine Übersichtskarte eingestellt, auf der die betroffenen Gebiete rot schraffiert sind. Zudem gilt weiterhin das Abkochgebot für das gesamte Versorgungsgebiet (gesamte Gemeinde Deggenhausertal). Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihre Mitbewohner und Nachbarn weiter. Insbesondere Personen in Ihrem Umfeld, die keinen Zugang zu elektronischen Medien haben, bitten wir mit den wichtigen Informationen zu versorgen.
Für Rückfragen stehen wir gerne während der Geschäftszeiten unter nachfolgender Telefonnummer zur Verfügung
07555746
Auf der Homepage der Gemeinde Deggenhausertal (www.deggenhausertal.de) ist eine Übersichtskarte verö
06.07.2024 19:17

Information zur Trinkwasserversorgung im Landkreis Unterallgäu - Landkreis Unterallgäu
Information zur Trinkwasserversorgung im Landkreis Unterallgäu
Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Trinkwasserabkochverordnungen bzw. Empfehlungen auf der Homepage des Landratsamtes.
Hier sind die betroffenen Gemeinden aufgeführt und werden ständig aktualisiert.
https://www.landratsamt-unterallgaeu.de/hochwasser
Landratsamt Unterallgäu
BBK-ISC-012 shortCode:BBK-ISC-011
06.06.2024 12:00

Hochwasserwarnung vor Ausuferungen und Überschwemmungen - Starnberg, Wassersportsiedlung
Am Pegel Starnberger See ist die Meldestufe 1 erreicht, nach aktueller Prognose ist weiterhin mit einem leichten Anstieg der Wasserpe gel und der Grundwasserpegel zu rechnen. Bürgerinnen und Bürger im seenahen Bereich, insbesondere der Wassersportsiedlung, werden gebeten: Achten Sie auf Ihre eigene Sicherheit! Entfernen Sie Ihr Auto aus dem hochwassergefährdeten Bereich. Überprüfen Sie Ihre Vorsorge- und Schutzmaßnahmen und ergreifen Sie geeignete Maßnahmen. Bitte betreten Sie nur im Notfall tiefergelegene Gebäudeteile.
BBK-ISC-001 BBK-ISC-009 shortCode:BBK-ISC-004
03.06.2024 18:58

Abschaltung Trinkwasserversorgung in Leipheim, Abkochgebot nach Wiederanschaltung - Stadt Leipheim
Der geförderte Wasservorrat bereits aufgebraucht und die Trinkwasserversorgung in Leipheim musste komplett abgeschaltet werden, um die Vorratsbehälter wieder aufzufüllen.
Bitte bevorraten Sie sich unbedingt für mehrere Tage mit Mineralwasser!
Die Trinkwasser - Notversorgung wird für einen längeren Zeitraum andauern, eine komplette Abschaltung wird voraussichtlich ebenfalls regelmäßig notwendig werden.
Wichtiger Hinweis: In Fall der Wiederanschaltung müssen die Bürger das Wasser abkochen.
BBK-ISC-009 BBK-ISC-066 BBK-ISC-012 BBK-ISC-017 BBK-ISC-014 shortCode:BBK-ISC-011
03.06.2024 17:46

Probealarm der Stadt Koblenz - Stadtgebiet Koblenz
Probealarm aller Warnmittel der Stadt Koblenz, keine Gefahr, Probealarm
Rückmeldungen zum Probealarm per Mail
27
09.03.2023 11:05


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Alarmierung

Für kommende Krisen wappnen

Bachelor-Studierende der Frankfurt UAS erlernen Umgang mit Krisen und Katastrophen

Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) stärkt weiter ihre Expertise und ihr Engagement im Bereich Krisenmanagement: Ab dem Sommersemester 2023 bereitet die Hochschule ihre Bachelor-Studierenden in Zusammenarbeit mit Experten aus der Praxis im Interdisziplinären Studium Generale (!SG), genauer im Modulexemplar „Krisenmanagement“, auf das Handeln in Krisensituationen vor.


[ ... ]

News aus der Industrie

FF-Agent: Feuerwehren im LK München gehen gemeinsam doppelt sicher

In Sachen „digitale Alarmierung der Feuerwehr“ hat sich der Landkreis München nun neu aufgestellt und für ein einheitliches Redundanz-System zu den bestehenden Alarmwegen entschieden: 47 der 56 Feuerwehren des Landkreises sind ab sofort mit dem FF-Agent ausgestattet und greifen somit auf jüngste Technik zurück. Er kommt als kategorische Sekundär-Alarmierung zum Einsatz und stellt als solche sicher, dass die Einsatzkräfte auch im Falle von Problemen bei den primären Systemen alarmiert werden.


[ ... ]

banner

RETTmobil

Meet & Greet mit Ausbildern von FireCircle

Am Donnerstag den 15. Mai 2014 informieren die Ausbilder vom bundesweiten Feuerwehr Ausbildungsportal FireCircle über Seminare, Ausbildungen und das Konzept zur Ausbildungsplanung /-koordination bis hin zum Wachbesetzungsplan anlässlich der europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität – RETTmobil in Fulda.



Neben einigen Ausbilden steht Armin Maier - Mitgründer von FireCircle – in gemütlicher Runde für Fragen und zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung.



 

[ ... ]

Tetra-Alarmierung

Cassidian stellt neuen Tetra-Pager P8GR für Feuerwehrleute, Rettungskräfte und Hilfsorganisationen vor

Cassidian zeigt auf der diesjährigen PMRExpo (Professional Mobile Radio) sein Tetra-Paginggerät P8GR, welches in vollem Umfang die Funktions-, Interoperabilitäts- und Sicherheitsanforderungen des deutschen Digitalfunknetzes der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) erfüllt. Tetra steht für ‚terrestrial trunked radio‘ und ist ein Standard für digitalen Bündelfunk. Das Gerät ist für die Anforderungen von freiwilligen Feuerwehren, technische Hilfswerken, aber auch für Betreiber kritischer Infrastrukturen ausgelegt. 


[ ... ]

Feuerwehr-Forum

Beschaffung / Bewerbung LF20-KatS

Brände in Gerätehäusern (ausgelöst durch Fahrzeuge bzw. Technik dafür)

Funkrufnamen an Front und Heck => In welchen Bundesländern gibt es hierzu Vorgaben?

Umsetzungsplan zur Resilienzstrategie der Bundesregierung veröffentlicht

Reform des Rettungsdienstes: Standards eines Entwicklungslands

Feuerwehr-Markt

B: Led Vorwarntafel
B: MTW KdoW Sprinter 316 Cdi, TÜV 07/2026 Automatik 163 PS Klima vorne&hinten kurzer Radstand wenig KM
B: MAST Umfüllpumpe TUP 3-1,5 mit Zubehör
B: Ford Ranger XLT Doppelkabine 2.2 TDCI Vorauslöschfahrzeug / Waldbrand
B: Mercedes Benz Sprinter Rettungswagen (Interne Nr. 912234)
B: Waldbrand-Hilfeleistungs-Tanklöschfahrzeug HTLF 24/50/5 mit bis zu 8.000 Litern Wassertank
B: 3-Achser Feuerwehr WLF zu vermieten
B: TSF/W Iveco Daily Baujahr 10/2015 nur 4.674 km !

Einsätze
Brennendes Benzin auf Gartenpool [ Detmold ]

Rettungswagen mit Stein beworfen [ Berlin ]

Schweres Busunglück bei Rechlin [ Boek ]

Container brennen in Lehrter Recyclingbetrieb [ Lehrte ]

Feuer im Pflegeheim [ Kiel ]

Sachbeschädigung durch Feuer [ Rostock ]

Dachfassade fängt Feuer - schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Schlimmeres [ Essen ]

Hebebühne defekt - Vier Personen in luftiger Höhe gefangen [ Hünxe ]

Personenrettung mit Drehleiter führt zu Straßensperrung [ Bremerhaven ]

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten [ Burscheid ]

Brand in Zweifamilienhaus - Eine Person gerettet [ Detmold ]

Dachstuhlbrand [ Bottrop ]

Bewohner löscht Küchenbrand [ München ]

Gasaustritt in Wohnhaus fordert Feuerwehren in frühen Morgenstunden / Bewohner handeln vorbildlich [ Hambühren ]

Feuerwehr rettet eine Person aus verrauchter Wohnung [ Bochum ]

Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall [ Schwalmtal ]

Feuer in Triebfahrzeug [ Iserlohn ]

Verkehrsunfall führt zu mehreren Personenschäden [ Leiwen ]

Verkehrsunfall zwischen einem RTW und einem PKW [ Bochum ]

Paralleleinsätze im Stadtgebiet [ Leverkusen ]