Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Entwarnung: Katastrophenschutzübung im Landkreis Neu-Ulm
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Katastrophenschutzübung im Landkreis Neu-Ulm" vom 17.10.2019 11:06:22 gesendet durch LS Krumbach vS/E, Kreis (DEU, BY). Die Warnung ist aufgehoben.
Vielen Dank an alle Bürgerinnen und Bürger für Ihr Verstänis und Danke an alle Beteiligten für ihren Einsatz!
Integrierte Leitstelle Donau-Iller
19.10.2019 14:58

Entwarnung: Sirenen-Funktionsprobe Stadt Leinefelde-Worbis und VG Westerwald-Obereichsfeld
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Sirenen-Funktionsprobe Stadt Leinefelde-Worbis und VG Westerwald-Obereichsfeld" vom 19.10.2019 11:44:34 gesendet durch LS Eichsfeld vS/E, Kreis (DEU, TH, Heiligenstadt). Die Warnung ist aufgehoben.
Zwischen 12:00 und 12:30 Uhr führt die Zentrale Leitstelle des Landkreises Eichsfeld eine Funktionsprobe der Sirenen durch. Betroffen sind die Stadt Leinefelde-Worbis und die Verwaltungsgemeinschaft Westerwald-Obereichsfeld.
Zentrale Leitstelle Landkreis Eichsfeld
19.10.2019 12:57

Vorübergehende Änderung der Trinkwasserqualität: Abkochanordnung für die zentrale Wasserversorgung der Stadt Gersthofen
Derzeit wird im Trinkwasser des Versorgungsgebietes der Stadt Gersthofen ein in der Trinkwasserverordnung festgelegter Grenzwert überschritten, Keime wurden festgestellt. Die Ursache für die Belastung ist derzeit noch nicht bekannt, daher werden bis auf weiteres begleitend Wasserproben an mehreren Stellen im Netz, verteilt über das gesamte Stadtgebiet, genommen. Gemeinsam mit dem staatlichen Gesundheitsamt des Landratsamtes Augsburg wird intensiv an der Ursachenfindung gearbeitet.
Die bisherige Trinkwasserqualität kann momentan in Gersthofen, den Ortsteilen Hirblingen, Batzenhofen, Edenbergen, Rettenbergen sowie Peterhof und in Holzhausen (Ortsteil von Gablingen) nicht garantiert werden. Um eine Gefahr für die Gesundheit auszuschließen wird darum gebeten, Wasser vorsorglich abzukochen, sofern es für die Zubereitung von Speisen, zum Kochen oder Trinken verwendet wird.
Hierfür muss das Wasser einmalig sprudelnd aufkochen und dann langsam über mindestens 10 Minuten abkühlen. Die Verwendung eines Wasserkochers ist aus praktischen Gründen zu empfehlen. Für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden soll ausschließlich abgekochtes Leitungswasser verwendet werden. Für Toilettenspülungen und andere Zwecke kann nicht abgekochtes Leitungswasser ohne Einschränkungen genutzt werden.
Die Stadtverwaltung informiert alle Bürgerinnen und Bürger über neue Entwicklung stetig. Über das Radio, die Tagespresse und die Website (www.gersthofen.de) werden weitere Informationen veröffentlicht.

Falls Bürgerinnen und Bürger weitere Fragen haben, wurde eine „Servicehotline Wasser“ eingerichtet. Diese ist 24 Stunden unter 0821/2491-333 erreichbar. - 0821/2491-333
Integrierte Leitstelle Augsburg
21.08.2019 15:00


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Schieder-Schwalenberg

Türschloss manipuliert - Feuerwehr verzögert ausgerückt

Ein bislang Unbekannter hat mit einer mehr als überflüssigen Tat einen Brandeinsatz der Feuerwehr Schieder verzögert. Der Unbekannte manipulierte ein Türschloss der Feuerwache an der Wienkestraße in Brakelsiek, so dass die Retter am Montag erst mit Verzögerung ausrücken konnten.

[ ... ]

Einsatz bei Gewaltereignissen

Feuerwehr in Polizeilagen

Große Polizeilagen, komplexe Einsatzlagen oder lebensbedrohliche Einsatzlagen: Solche Gewaltereignisse haben eine besondere Dynamik und sind keineswegs Routineeinsätze. Sie erfordern eine effektive und reibungslose Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

[ ... ]

Neuerscheinung

Das Feuerwehr-Lehrbuch

Dieses Standardwerk der Feuerwehrausbildung erläutert, orientiert an den Lernzielkatalogen für die Ausbildung des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes und der Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 "Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren", die vollständige Feuerwehr-Grundausbildung für Berufs- und Werkfeuerwehren sowie für Freiwillige Feuerwehren.

[ ... ]

Öffentlchkeitsarbeit

Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin nimmt an Tetris-Challenge teil

Auch die Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin nimmt an der sog. "Tetris-Challenge" teil. Die Aktion erfreut sich in den sozialen Netzwerken einer großen Beliebtheit unter Hilfsorganisationen wie Rettungsdiensten, dem Technischen Hilfswerk und der Feuerwehr, aber auch bei Polizeien. Mittlerweile haben auch andere den Social-Media-Trend erkannt und ebenfalls mitgemacht.

[ ... ]

Stuttgart

Neuartiger „Rescue-Loader“ im Einsatz

Die Feuerwehr Stuttgart wurde von einer Notarztwagen-Besatzung nachgefordert. Ein adipöser Patient war in seiner Wohnung gestürzt und benötigte medizinische Hilfe.

Aufgrund der räumlichen Enge der Wohnung und des Treppenraumes sahen die Kräfte des Rettungsdienstes keine Möglichkeit, den Patienten auf normalem Weg in den Schwerlastrettungswagen zu transportieren.

Erschwerend kam hinzu, dass der Patient mit erhöhtem Oberkörper transportiert werden musste (Atemwegprobleme).

[ ... ]

Aus Naturkatastrophen lernen

Forschungsprojekt der Jade HS erfasst Zeitzeugenberichte vergangener Katastrophenfälle

Das internationale Forschungsvorhaben „Citadine“ der Jade Hochschule möchte Zeitzeugenberichte vergangener Naturkatastrophen erfassen und sie für die Risikokommunikation und die Stadtentwicklung nutzbar machen.

[ ... ]

Gronau

Mann greift Feuerwehrmänner bei Brandeinsatz an

... Ein 48-jähriger Bewohner des Hauses mochte der Aufforderung der Feuerwehrmänner keine Folge leisten, griff diese an und wollte ihnen den Atemschutz vom Gesicht reißen. Dies konnten die beiden Feuerwehrmänner verhindern und den renitenten Mann aus dem Haus führen. ...

[ ... ]

Landkreis Aurich

Lebensrettende Hydranten pflegen!

Zur Wasserentnahme für die Feuerwehren sind überall in den Gemeinden, Städten und Inseln Hydranten installiert, die an die örtliche Trinkwasserleitung angeschlossen sind.

[ ... ]

Kaltenkirchen

Rettung von Kirchenempore

Gegen 12:30 Uhr am heutigen Tage wurden die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Freiwilligen Feuerwehr Kaltenkirchen zur Michaeliskirche in Kaltenkirchen gerufen. Ein Arbeiter war dort auf der Empore im inneren der Kirche aus noch ungeklärter Ursache verunglückt.

Die Treppe, welche zur Empore führt konnte aufgrund sehr beengter Verhältnisse als Rettungsweg ausgeschlossen werden. Auch eine Rettung von außen, unter Zuhilfenahme des Teleskopgelenkmastes, war bei diesem besonderen Einsatzobjekt nicht möglich.

[ ... ]

Wenn jede Minute zählt!

Seit dem 09.10.2019 werden in Essen ehrenamtliche „Mobile Retter“ mittels Smartphone-App alarmiert

In der Notfallrettung zählt jede Minute. Ob Verkehrsunfall oder Herz-Kreislauf-Stillstand, der Essener Rettungsdienst ist spätestens acht Minuten nach Notruf an der Einsatzstelle, um Menschenleben zu retten.

Mobile Retter, die sich in fußläufiger Nähe (500 Meter) zur Einsatzstelle befinden, können zwei, drei oder vier Minuten früher vor Ort sein und mit lebensrettenden Sofortmaßnahmen beginnen.

[ ... ]

Wetter ( Kreis Marburg-Biedenkopf )

Einbruch in Feuerwehrhaus

Brände in Entsorgungsunternehmen und Müllfahrzeugen

BDE fordert Pfandpflicht für Batterien

Top-Modell mit exklusiver Schneidgarnitur

Akku-Motorsäge STIHL MSA 220 C-B

Unter Anderem wegen Behinderung von Rettungsmaßnamen

8 Haftbefehle am Flughafen Stuttgart vollstreckt

Feuerwehr-Forum

Lebensgefährliche Einsatzkleidung ?

Waldbrandbekämpfung: Bundesweite Strategie gefordert

Wildfire - Prescribed Burning (Vorbeugende Feuer), Backfire (Gegenfeuer etc.) in EU bzw. D?

Fahrzeugkunde - wie tief in der Aus- und Fortbildung einsteigen?

Pflichtfeuerwehren: Absichtlich durch die Truppmannprüfung fallen

Feuerwehr-Markt

B: GW - L 1 Doka Iveco Daily Neufahrzeug 65 C 15
B: Rüstwagen (Kran) Mercedes Benz Actros 1831 Allrad (Aufbau Ziegler)
B: MB Atego 1328 Gerätewagen (ehm.Werkfeuerwehr)
B: Gerätewagen Logistik 1 Allrad Neufahrzeug
B: LF 8/6 MB 814 Vario Schlingmann , mit Komplettbeladung
B: LF 10 ALLRAD Ziegler MB 917 AF mit langem Radstand
B: -MIETFAHRZEUG- Gerätewagen-Logistik 1 MB Vario 814
B: -MIETFAHRZEUG- LF 10 Mercedes Benz 917 Allrad Ziegler

Einsätze
Blitzeinschlag [ Dornum ]

Schwerverletzter bei Brand einer Gartenhütte [ Welzheim ]

Brand in leerstehender Asylunterkunft [ Kirchberg an der Murr ]

Unfall mit Krankenwagen und LKW [ Dortmund ]

Neuartiger ?Rescue-Loader? im Einsatz [ Stuttgart ]

B1 - unklare Rauchentwicklung in einem Waldgebiet [ Sohland a.d. Spree ]

Reanimationskurs rettet Leben [ München ]

Rauchmelder warnte: Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus [ Hannover ]

Garagenbrand mit anschließenden Gefahrstoffeinsatz [ Lauterecken ]

Essen auf Herd: Rauchmelder löste aus [ Schorndorf ]

Gasflaschenbrand durch Feuerwehr gelöscht [ Mutlangen ]

Brand in einem Patientenzimmer [ Northeim ]

Ausgelaufener Kraftstoff sorgt für erheblichen Rückstau [ Friedberg ]

Gebäudebrand [ Benningen am Neckar ]

Unbekannte scheiterten beim Aufbruch eines Geldautomaten [ Düsseldorf ]

S-Bahn kollidiert mit einem PKW [ München ]

Zwei Fahrzeuge in Brand [ München ]

Technischer Defekt an Stromleitung löst Brand aus [ Winnenden ]

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person [ Bergisch Gladbach ]

Kinder bemerken Rauchentwickung - Mehrere Passanten ignorieren Hilfeersuchen der Kinder [ Südbrookmerland ]