Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Vorübergehende Änderung der Trinkwasserqualität: Sicherheitschlorung wurde begonnen, Abkochgebot besteht derzeit weiterhin.
Am 28. Oktober startete die Sicherheitschlorung des Trinkwassers in Gersthofen mit seinen Ortsteilen und dem Gablinger Ortsteil Holzhausen. Aktuell kann der Chlorgehalt im gesamten Versorgungsnetz noch nicht konstant nachgewiesen werden (Stand 10. Dezember 2019), weshalb das Abkochgebot noch nicht aufgehoben werden kann. Häufige Fragen und Antworten zum Thema „Chloren“ finden sie auf der Homepage der Stadt Gersthofen unter www.gersthofen.de
Beim Abkochen muss das Wasser einmalig sprudelnd aufkochen und dann langsam über mindestens 10 Minuten abkühlen. Die Verwendung eines Wasserkochers ist aus praktischen Gründen zu empfehlen. Für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden soll ausschließlich abgekochtes Leitungswasser verwendet werden. Für Toilettenspülungen und andere Zwecke kann nicht abgekochtes Leitungswasser ohne Einschränkungen genutzt werden.
Die Stadtverwaltung informiert alle Bürgerinnen und Bürger stetig über neue Entwicklungen. Über das Radio, die Tagespresse und die Webseite (www.gersthofen.de) werden weitere Informationen veröffentlicht. Falls Bürgerinnen und Bürger weitere Fragen haben, ist die „Servicehotline Wasser“ unter 0821/2491-333 erreichbar. - 0821/2491-333
Integrierte Leitstelle Augsburg
13.12.2019 12:16


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Bücher

Buchtipp

Schaummittel-Zumischer Technik und Betrieb

Die mögliche Ausstattung von Fahrzeugen mit komplexen Zumisch- und Schaumanlagen wird bei fast jeder Feuerwehr- bzw. Brandschutzbedarfsplanung thematisiert. Dieser Band aus der Reihe Fachwissen Feuerwehr beginnt mit der Betrachtung einer „durchschnittlichen Beispielgemeinde“, befasst sich mit den technisch-physikalischen Grundlagen und den Ausführungen von Zumischanlagen.


[ ... ]

Buchtipp

Absturzsicherung: Denn jeder Griff muss sitzen!

Um Einsätze in absturzgefährdeten Bereichen sicher und erfolgreich bewältigen zu können, ist eine umfassende und fachlich fundierte Ausbildung notwendig. Einen Schwerpunkt des Buches bildet die Anwendung des genormten Gerätesatzes Absturzsicherung nach DIN 14800-17 sowie der damit möglichen Einsatzvarianten. Darüber hinaus behandelt es die Selbstsicherung und Sicherung von Einsatzkräften bei Absturzgefahr mit einfachen Mitteln wie Feuerwehr-Halteleine und Feuerwehrhaltegurt.


[ ... ]

banner

Buchtipp

Tiefbauunfälle - Physik, Technik, Taktik

Tiefbauunfälle unterliegen komplexen physikalischen und geologischen Zusammenhängen. Der Ausbildungsbedarf ist entsprechend hoch; umso besorgniserregender ist der vielerorts leichtfertige Umgang mit den Gefahren für die Einsatzkräfte und betroffene Personen. Die Autoren erörtern Problematiken und zeigen dem Leser anhand der „5 Schritte des Tiefbauunfalls“ technische und taktische Lösungsansätze zum Befreien von verschütteten Personen auf.


[ ... ]

Buchtipp

Einsatz bei gefährlichen Stoffen und Gütern

Feuerwehrarbeit heißt: In jeder Lage wissen, was zu tun ist! Das gilt ganz besonders im Gefahrstoffeinsatz. Denn derartige Einsätze sind vielfältig und erfordern besonderes Vorgehen der Rettungskräfte. Die Anforderungen an Mannschaft und Gerät sind enorm. Eine gute Vorbereitung auf den Ernstfall ist daher dringend notwendig, um Schäden und Risiken auf ein Minimum zu reduzieren.


[ ... ]

Einsatz bei Gewaltereignissen

Feuerwehr in Polizeilagen

Große Polizeilagen, komplexe Einsatzlagen oder lebensbedrohliche Einsatzlagen: Solche Gewaltereignisse haben eine besondere Dynamik und sind keineswegs Routineeinsätze. Sie erfordern eine effektive und reibungslose Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.


[ ... ]

Neuerscheinung

Das Feuerwehr-Lehrbuch

Dieses Standardwerk der Feuerwehrausbildung erläutert, orientiert an den Lernzielkatalogen für die Ausbildung des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes und der Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 "Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren", die vollständige Feuerwehr-Grundausbildung für Berufs- und Werkfeuerwehren sowie für Freiwillige Feuerwehren.


[ ... ]

Buchtipp

Handbuch zur Konfliktlösung im Ehrenamt

Konflikte in Freiwilligenorganisationen bringen besondere Herausforderungen mit sich, zumal die meisten Mitglieder ehrenamtlich tätig sind. Ein zielführendes und alltagstaugliches Konfliktmanagement ist somit von besonders großer Bedeutung. Daher skizzieren die Autorinnen die Entstehung, den Verlauf und die Eskalation von Konflikten in diesen Organisationen. Auf dieser Grundlage wird abgeleitet, wie Konflikte im Ehrenamt von den Mitgliedern gelöst werden können. Alle Inhalte werden mit Beispielen aus der Praxis der Vielfalt ehrenamtlicher Tätigkeiten illustriert.


[ ... ]

Buchtipp

Gefahren der Einsatzstelle – Einsturz

Bei Bränden in Gebäuden können tragende Bauteile oder technische Anlagen nachgeben und einstürzen. Doch auch durch herunterfallende oder umstürzende Gegenstände kann es an der Einsatzstelle sehr gefährlich werden: Die Feuerwehr-Einsatzkräfte, aber auch andere Personen, die sich noch im Gebäude befinden, können aus dem Gleichgewicht geraten und abstürzen. Oder sie werden gar verschüttet oder eingeschlossen.


[ ... ]

Buchtipp

Aushangpflichtige Unfallverhütungsvorschriften für Feuerwehren

Die „Aushangpflichtigen Unfallverhütungsvorschriften für Feuerwehren“ beinhalten eine Auswahl von DGUV-Vorschriften, die für Feuerwehren tatsächlich relevant und essenziell sind. Außerdem sind als Ergänzung einige gezielt ausgewählte technische Vorschriften, wie z.B. die TRGS 554 „Abgase von Dieselmotoren“ enthalten. Diese sind zwar nicht aushangpflichtig, aber trotzdem von großer Wichtigkeit innerhalb der Feuerwehr.


[ ... ]

Buchtipp

Menschenführung in Feuerwehr und Rettungsdienst

Dieses Buch ist anders als alle bisherigen Bücher zu dem Thema Menschenführung! Es hilft Ihnen, Ihr eigenes Führungsverhalten auf den Prüfstand zu stellen und in praktischen Schritten entscheidend zu verbessern. Es holt Sie in Ihrer täglichen Funktion in der Feuerwehr oder im Rettungsdienst ab und ermöglicht mit vielen Beispielen und Übungen eine gründliche Selbstreflexion. Der Autor redet erfrischenden Klartext und scheut auch vor "heißen Eisen" und Tabuthemen nicht zurück


[ ... ]

Wuppertaler Berichte zur Sicherheitstechnik und zum Brand- und Explosionsschutz

Der Sicherheitsassistent als Baustein eines umfassenden Sicherheitsmanagements bei der Feuerwehr

Einsatzbeginn in Berlin, München und Hamburg

EMERGENCY 5 ist ab sofort erhältlich

alle Publikationen in einer Anwendung

BRANDSchutz-App

Entscheidungshilfen für Feuerwehr-Einsatzleiter in Einsatzlagen von A bis Z

Einsatzleiterhandbuch Feuerwehr digital

Neu von Öko-Tec Umweltschutzsysteme GmbH:

Fachbuch Zugangstechniken für Einsatzkräfte

Feuerwehr-Forum

Wenn ich Dich mal erwische - Feuerwehrleute bekommen Stress mit Spaziergänger

Einsatzstellenhygiene

in der Jugendfeuerwehr: Mein Sohn soll nicht neben einem Syrer sitzen

Hakenleiter, Büffelwinde und Co., Dinge die verschwinden, anderes hält sich dagegen hartknäckig

Holzbau abgebrannt - 3 Tote

Feuerwehr-Markt

B: Spineboard Ultra Medic S-Boon
B: Teklite Lichtmast pneumatisch
B: Eisrettungsschlitten GFK für Schlauchboot mit Abdeckung von Rüstwagen
B: Stufenkeile THL Abstützung PKW
B: Betriebsfeuerwehr mittleres Löschfahrzeug Iveco Daily Integra
B: Sie suchen, wir haben ein Top gepfleten MTW aus erste Hand
B: LF 10 MAN L 2000 mit ROSENBAUER Pumpe 7,49 t alte Führerscheinklasse 3 TOP !!!
B: Hänsch SPUTNIK SL Frontblitzer Blau + KFZ Halterung

Einsätze
Zimmerbrand im Hotelzimmer [ Stuttgart ]

Wohnhaus nach Brand einsturzgefährdet [ Dortmund ]

Feuer in Gewerbeobjekt - zwei Feuerwehrleute nach Explosion verletzt [ Düsseldorf ]

Rauchmelder verhindert Schlimmeres [ Fellbach ]

Rauchentwicklung an Regionalzug [ Waiblingen ]

Brand in Fachwerkgebäude [ Kirchheim unter Teck ]

Auto überschlägt sich auf B14 - Fahrer schwer verletzt [ Leutenbach ]

Brand einer Garage mit teilweisem Übergriff auf ein Wohnhaus [ Baar ]

Polizeilicher Schusswaffengebrauch nach Suizidandrohung - 38-Jährige schwer verletzt [ Ebersbach ]

Arbeiter bei Betriebsunfall eingeklemmt [ Neunkirchen ]

Radfahrerin (54) unter Pkw eingeklemmt [ Haan ]

Einfamilienhaus nach Brand unbewohnbar [ Bergisch Gladbach ]

Küchenbrand [ Goch ]

Brand in leerstehendem Gewerbebetrieb [ Ratingen ]

Haus nach Brand unbewohnbar [ Beuren ]

Schulbus gerät in Brand [ Varrel ]

Brandstiftung an PKW: Polizei nimmt Tatverdächtige fest [ Schneverdingen ]

Wohnung nach Brand nicht mehr bewohnbar [ Hemmingen ]

Garage vermutlich angezündet [ Thaleischweiler- ]

Brand eines Wohngebäudes mit 10 Mietwohnungen [ Gifhorn ]