Feuerwehr-Forum


News


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Amtliche Gefahrendurchsage der Behörde für Inneres und Sport "Sturmflutwarnung für das Nachthochwasser am 23.02.2020 in Hamburg"
Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) kündigt eine Sturmflut für den 23.02.2020 um 04.27 Uhr an. Das Nachthochwasser wird voraussichtlich einen Wasserstand von + 3,65 - 4,15 Meter über Normalhöhennull (das entspricht + 1,50 - 2,00 Meter über dem mittleren Hochwasser) erreichen. Bitte hören Sie weiterhin Radio und informieren Sie Ihre Nachbarn! Bitte beachten Sie: Sturmfluten sind Naturereignisse. Vorhersagen sind ohne Gewähr.
Aktualisierte Informationen werden bis zur Entwarnung über Ihre Warn-App auf regionalen Rundfunkstationen verbreitet. Informationen zu den Pegelumrechnungen und überflutungsgefährdeten Bereichen in Hamburg erhalten Sie unter www.hamburg.de/katastrophenschutz im Bereich Downloads. Dort finden Sie auch eine Übersicht, welche Straßen und Plätze in Hamburg ab welchen Wasserständen überflutet werden.
Lagezentrum Polizei Hamburg, Behörde für Inneres und Sport
22.02.2020 22:51

Gefahr durch schwere Sturmböen im Landkreis Harz
Durch schwere Sturmböen im Landkreis Harz kann es zu herabfallenden Ästen und umkippenden Bäumen kommen. Es wird um äußerste Vorsicht gebeten und empfohlen die Wälder nicht zu betreten.
Sachsen-Anhalt, Lagezentrum der Landesregierung
22.02.2020 15:23

Vorübergehende Änderung der Trinkwasserqualität: Sicherheitschlorung wurde begonnen, Abkochgebot besteht derzeit weiterhin.
Am 28. Oktober startete die Sicherheitschlorung des Trinkwassers in Gersthofen mit seinen Ortsteilen und dem Gablinger Ortsteil Holzhausen. Aktuell kann der Chlorgehalt im gesamten Versorgungsnetz noch nicht konstant nachgewiesen werden (Stand 10. Dezember 2019), weshalb das Abkochgebot noch nicht aufgehoben werden kann. Häufige Fragen und Antworten zum Thema „Chloren“ finden sie auf der Homepage der Stadt Gersthofen unter www.gersthofen.de
Beim Abkochen muss das Wasser einmalig sprudelnd aufkochen und dann langsam über mindestens 10 Minuten abkühlen. Die Verwendung eines Wasserkochers ist aus praktischen Gründen zu empfehlen. Für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden soll ausschließlich abgekochtes Leitungswasser verwendet werden. Für Toilettenspülungen und andere Zwecke kann nicht abgekochtes Leitungswasser ohne Einschränkungen genutzt werden.
Die Stadtverwaltung informiert alle Bürgerinnen und Bürger stetig über neue Entwicklungen. Über das Radio, die Tagespresse und die Webseite (www.gersthofen.de) werden weitere Informationen veröffentlicht. Falls Bürgerinnen und Bürger weitere Fragen haben, ist die „Servicehotline Wasser“ unter 0821/2491-333 erreichbar. - 0821/2491-333
Integrierte Leitstelle Augsburg
13.12.2019 12:16


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Schwarmstedt

Böllerwürfe auf Feuerwehr: Tatverdächtige ermittelt

Nach den Böllerwürfen auf Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in der Silvesternacht hat die Polizei in Schwarmstedt nun zwei 11 und 20jährigeTatverdächtige ermittelt.

[ ... ]

Kamen

Dachstuhlbrand in Doppelhaushälfte - Eine Person bei Brand verstorben

Die Feuerwehr Kamen ist im Einsatz bei einem Dachstuhlbrand in der Heinrich-Imig-Straße. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der Dachstuhl in voller Ausdehnung. Das Feuer ist mittlerweile unter Kontrolle.

[ ... ]
banner

Kripo bittet um Hinweise

Einbruch in Waldauer Feuerwache

Unbekannte sind zwischen Donnerstagabend und Samstagnachmittag in die Wache der Freiwilligen Feuerwehr im Kasseler Stadtteil Waldau eingebrochen und haben eine Kettensäge sowie einen Akku-Schrauber gestohlen. Die Kasseler Kripo sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

[ ... ]

Hamm

40-Jähriger droht Feuerwehrmann mit Messer

Nachdem angebranntes Essen auf einem Herd am Freitagabend, 14. Februar, zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Viktoriaplatz führte, wurden Beamte der Feuerwehr Hamm mit Lüftungsarbeiten eingesetzt.

Gegen 21.45 Uhr erschien der 40-jährige Sohn des Wohnungsinhabers in der Wohnung und wurde von einem Feuerwehrmann angewiesen, die Räume aufgrund der Rauchentwicklung zu verlassen.

[ ... ]

Gas gesucht, Gras gefunden

Marihuanaplantage nach Gasalarm entdeckt

Feuerwehrleute haben am Montagmorgen (17.02.2020) in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Steinhaldenfeld nach einem Gasalarm eine Marihuanaplantage entdeckt.

[ ... ]

Bienenbüttel, OT Hohnstorf

Heckscheibe von MTW eingeworfen

Am 11.02.20, zwischen 15.30 und 18.30 Uhr, warfen unbekannte Täter die Heckscheibe eines Mannschaftswagens der Freiwilligen Feuerwehr ein. Der Renault hatte in der Straße Große Koppel vor dem Feuerwehrgerätehaus gestanden. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bienenbüttel, Tel.: 05823/954000, entgegen.

[ ... ]

News aus der Industrie

Feuerwehren in Hamburg optimieren Alarmierung mit TETRA-Pager von Motorola Solutions

Neuer TETRA-Digitalfunk-Pager von Motorola Solutions optimiert die Erreichbarkeit der Freiwilligen Feuerwehren in der Hansestadt

Wenn jede Sekunde zählt, müssen freiwillige Feuerwehren ihre Einsatzkräfte schnell und zuverlässig alarmieren können. Um eine optimale Erreichbarkeit im Notfall sicherzustellen, statten die Feuerwehren in Hamburg ihre Ersthelfer jetzt mit 3.000 zuverlässigen TETRA-Digitalfunk-Pagern von Motorola Solutions aus.

[ ... ]

Fund im Feuerwehrhaus

Ausbildungsmaterial aus den 60iger Jahre

Beim Aufräumen im Gerätehaus wurde dieses Ausbildungsmaterial aus den 60er Jahren gefunden:

[ ... ]

Kreuztal-Ferndorf

Stinkefüße in der Sparkasse

Sonntagmittag (09.02.2020), gegen 11:00 Uhr, sorgte ein 27-Jähriger gleich für zwei Einsätze von Polizei und Feuerwehr.

Ein Kunde der Sparkasse in Kreuztal-Ferndorf hatte eine Person dort hinter einem Tresen liegend im frei zugänglichen Schalterraum gesehen und die Poliztei verständigt. Die Beamten der Wache Kreuztal fanden den 27-Jährigen schlafend vor. Er wurde geweckt und aus dem Schalterraum gebeten.

[ ... ]

Kirchheim am Neckar

Einbruch in Feuerwehrgerätehaus

In der Zeit zwischen Donnerstag, 09.00 Uhr und Freitag, 16.00 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Feuerwehrgerätehaus in der Hohensteiner Straße.

[ ... ]

Fraunhofer entwickelt Lagedarstellungssystem

Sichere und effektive Schiffsbrandbekämpfung

Wald-Michelbach-Ober-Schönmattenwag

Einbruch in Feuerwehrgerätehaus

Informationen zur Tierrettung der Feuerwehr

Die Katze auf dem Baum

International Union of Forest Research Organizations (IUFRO)

Waldbrände in Zeiten des Klimawandels

Feuerwehr-Forum

Schwere Vorwürfe gg. Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr bzgl.

wieder mal ein (potentieller?) Preisträger des Darwin-Awards :-(

Coronavirus in Deutschland

Radio sucht Feuerwehrleute

Sicherung eines Löschteichs?

Feuerwehr-Markt

B: bos-ausstatter.de bietet HRT-Trägerbleche für Sepura / Motorola / Kenwood
B: LF 10 ALLRAD Ziegler MB 917 AF mit langem Radstand
B: Mietfahrzeug Tanklöschfahrzeug TLF 4000 Mercedes Benz mit Ziegler Aufbau
B: TLF 3000 MB 1844 SK Ziegler
B: TLF 16 / 25 MB 1120 AF ( MIETFAHRZEUG ) zur Vermietung
B: KDOW Nissan Navara
B: Oldtimer TLF 16/25 DB 1222 AF
B: Klett- Rückenschild- Feuerwehr

Einsätze
Dachstuhlbrand in Doppelhaushälfte - Eine Person bei Brand verstorben [ Kamen ]

Dehnfugenbrand im Untergeschoß des Rathauses [ Stuttgart ]

Jugendfeuerwehrmitglied verhindert Schlimmeres [ Beckingen ]

Person in Schacht abgerutscht [ Bochum ]

Schwerer VU, 1x eingeklemmt [ Neukieritzsch ]

Schwertransport bleibt liegen [ Sulz ]

Brand in Unterkunft für Wohnungslose und Asylsuchende [ Siegen ]

Gartenhütte in Vollbrand [ München ]

Verkehrsunfall ? Feuerwehr befreit Fahrerin aus ihrem umgekippten PKW [ Würzburg ]

Metallspäne bei einem Metallgroßhandel und Recyclingsbetrieb in Brand geraten [ Brigachtal ]

Brand in Einfamilienhaus [ Trippstadt ]

Unfall zwischen Stadtbahn und E-Scooter fordert einen Schwerverletzten [ Hannover ]

Brand in Lagerhalle [ Malsburg ]

Ölbrand in Küche [ Frankenthal (Pfalz) ]

Zwei Verletzte bei Werkstattunfall [ Bochum ]

LKW bleibt in Unterführung stecken und reißt Oberleitung nieder [ Mülheim an der Ruhr ]

Unfall mit PKW und anschließender Einsturzgefahr einer Garage [ Schenefeld ]

Verkehrsunfall auf der K 28 [ Vastorf ]

Unfall aufgrund eines medizinischen Notfalls [ Klink ]

Schwerer Verkehrsunfall [ Wadgassen ]