Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Schadstofffreisetzung in Voerde
Es folgt eine wichtige Information der Stadt Voerde
In der Stadt Voerde ist es im Bereich Voerde ( Gewerbestraße )zu einem Brandereignis gekommen. Dabei werden Schadstoffe freigesetzt, die zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen können.
Wenn Sie sich im betroffenen Bereich befinden, begeben Sie sich sofort in geschlossene Räume. Schließen Sie Fenster und Türen. Schalten Sie die Lüftungs- und Klimaanlagen ab.
Informieren Sie Ihre direkten Nachbarn.
Halten Sie die Notrufnummern von Feuerwehr und Polizei für Notrufe frei.
Weitere Informationen erhalten Sie unter Radio KW.
Leitstelle Kreis Wesel
19.03.2019 23:42

Entwarnung: ---Geplante Bombenentschärfung---
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "---Geplante Bombenentschärfung---" vom 19.03.2019 gesendet durch Berufsfeuerwehr Bielefeld
. Die Warnung ist aufgehoben.
Die Feuerwehr informiert:
Im Bereich Bielefeld Brackwede ist eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden worden.
Fundort: Am Frölenberg Höhe 23
Die Bombe muss gegen 18 Uhr vor Ort entschärft werden
Bitte blockieren sie nicht den Notruf.
Weitergehende Informationen erhalten Sie im Internet auf www.bielefeld.de sowie den örtlichen Medien.
Berufsfeuerwehr Bielefeld
19.03.2019 19:08

Rauchgase in Friedland
Es folgt eine wichtige Information der Feuerwehr.
In Friedland im Bereich Preetzer Straße kommt es durch einen Brand zu Geruchsbelästigung und Rauchniederschlag. Gesundheitliche Beeinträchtigungen können nicht ausgeschlossen werden.
Bitte begeben Sie sich im betroffenen Bereich sofort in geschlossene Räume. Schließen Sie vorsorglich Fenster und Türen und schalten Sie Klima- und Lüftungsanlagen ab.
IM Mecklenburg-Vorpommern, Lagezentrum
19.03.2019 17:17


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Brandschutztipps

Deutscher Feuerwehrverband e.V.

Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent

Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen vermieden werden könnten“, erklärt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).


[ ... ]

vfdb e.V.

Brandschutzaufklärung als wichtige Integrationshilfe für Flüchtlinge

Die hohen Flüchtlingszahlen der vergangenen Jahre haben den Feuerwehren in Deutschland erhebliche Sorgen bereitet. Dabei geht es nach den Worten des Leitenden Berliner Branddirektors Frieder Kircher vor allem um Kommunikationsprobleme sowie um Unkenntnis des hiesigen Feuerwehrsystems und die Tatsache, dass es sich vielfach um sehr junge Geflüchtete handele. Inzwischen habe es erhebliche Anstrengungen bei der Entwicklung von Programmen zur Brandschutzaufklärung von Flüchtlinge gegeben. So sei bereits eine Bandbreite von teils auch mehrsprachigem Unterrichts- und Aufklärungsmaterial für geflüchtete Menschen vorhanden, die in Deutschland leben, sagte Kircher auf einem internationalen Brandschutzkongress im niederländischen Arnheim. Dort trafen sich rund 200 Expertinnen und Experten aus zehn europäischen Ländern zum Erfahrungsaustausch.


[ ... ]

banner

9. Brandaktuelles Frühstück

Brandschutztipps für das lokale Gewerbe: Freiwillige Feuerwehr widmet sich den Rüsselsheimer Kleinbetrieben

Rund 40 % der in Deutschland Beschäftigten arbeiten in so genannten Kleinst- oder Kleinunternehmen. Um die 1,8 Millionen Betriebe im Dienstleistungs-, Handwerks- und Handelssektor teilte das Statistische Bundesamt 2013 diesem Bereich zu.



Doch im Gegensatz zu Mittel- und Großunternehmen zeigen sich die Auswirkungen eines Brandes in solchen Firmen weitaus dramatischer, ist doch der Betriebsausfall durch die starke innergewerbliche Konkurrenz für den suchenden Kunden schnell kompensiert. Zurück bleibt meist nur das tragische Ende einer Geschäftsidee, eines Familien- oder Lebenswerkes - der persönliche Ruin. 


[ ... ]

9. Brandaktuelles Frühstück

Brandschutztipps für das lokale Gewerbe: Freiwillige Feuerwehr widmet sich den Rüsselsheimer Kleinbetrieben

Rund 40 % der in Deutschland Beschäftigten arbeiten in so genannten Kleinst- oder Kleinunternehmen. Um die 1,8 Millionen Betriebe im Dienstleistungs-, Handwerks- und Handelssektor teilte das Statistische Bundesamt 2013 diesem Bereich zu.



Doch im Gegensatz zu Mittel- und Großunternehmen zeigen sich die Auswirkungen eines Brandes in solchen Firmen weitaus dramatischer, ist doch der Betriebsausfall durch die starke innergewerbliche Konkurrenz für den suchenden Kunden schnell kompensiert. Zurück bleibt meist nur das tragische Ende einer Geschäftsidee, eines Familien- oder Lebenswerkes - der persönliche Ruin. 


[ ... ]

Rauchmeldertag

Ein Brand verändert alles

So lautet das diesjährige Motto des Rauchmeldertags am 13. Mai 2016. Dieses Jahr werden die Eigentümer bei der bundesweiten Kampagne in den Fokus gesetzt.



Rauchmelder sind schon seit einigen Jahren in den meisten Bundesländern Pflicht, verantwortlich für die Ausstattung sind dabei die Eigentümer. Die Kampagne appelliert daher, dieser Pflicht auch nachzukommen. Denn aktuelle Statistiken belegen: Die Mehrzahl der Eigentümer installiert die Rauchmelder erst gegen Ende der Übergangsfristen. Dabei zeigt die Erfahrung der Feuerwehr, dass durch Rauchmelder oft größere Brände oder sogar Personenschäden verhindert werden konnte.


[ ... ]

Brandschutztipps

Was tun, wenns brennt? Vorbeugen & Verhalten im Brandfall

Es ist der Alptraum vieler Deutscher: Mitten in der Nacht reißt einen das ohrenbetäubende Piepsen eines Rauchmelders aus dem Schlaf. Noch bevor die Augen ganz offen sind, registriert die Nase bereits: Brandgeruch. Und jetzt muss es wirklich schnell gehen, denn es besteht natürlich allerhöchste Lebensgefahr.



Doch es muss nicht einmal das Großfeuer sein, dass das eigene Leben bedroht, auch kleine Brände, etwa brennendes Fett in einer Pfanne, etwas Ofenglut auf dem Holzfußboden, können Otto Normalverbraucher schon vor eine gewaltige Herausforderung stellen. Dabei ist das korrekte Verhalten im Brandfall, etwas Vorbereitung vorausgesetzt, durchaus auch mit höchstem Adrenalingehalt im Blut durchführbar. Was zu tun ist, wenn es wirklich zuhause groß oder klein brennt und warum technische Vorbereitung zwingend zum Brandschutz dazugehört, erklärt dieser Artikel.


[ ... ]

Tipps der Feuerwehr

Mit Sicherheit unterwegs

Feuerwehrverband appelliert: Umfassend vorbereiten, umsichtig reagieren 



Kilometerlange Staus auf dem Weg in den Urlaub oder zum Besuch der Lieben: Die Weihnachtsfeiertage sind prädestiniert für herausfordernde Verkehrssituationen. „Nicht nur bei Reisen mit dem eigenen Fahrzeug gilt es, sich umfassend vorzubereiten und umsichtig zu reagieren“, erklärt Hartmut Ziebs, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).


[ ... ]

Deutscher Feuerwehrverband

Tipps zur Brandschutzerziehung mit Flüchtlingen

Herausforderungen, Motivation, Zielgruppen, Barrieren, Methoden und Lehrinhalte: Die neue Fachempfehlung „Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung für Flüchtlinge“ des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes (vfdb) gibt Gestaltungshilfen für die Arbeit der Feuerwehren vor Ort.


[ ... ]

Start der Grillsaison:

Sicherheitscheck für Gasgrills

Der Deutsche Verband Flüssiggas empfiehlt zum Start der Grillsaison einen Sicherheitscheck für Gasgrills. Schon ein paar Minuten reichen aus, um selbst einen kleinen Sicherheitscheck vorzunehmen. Die erforderlichen Mittel dazu finden sich in jedem halbwegs gut sortierten Haushalt. Überprüfungen sollten nur bei unterbrochener Gaszufuhr stattfinden, nicht bei laufendem Betrieb.


[ ... ]

Veranstaltungssicherheit:

Neuer Leitfaden wird auf der Interschutz vorgestellt

Die Berufsfeuerwehr München stellt auf der Interschutz 2015 einen neuen “Leitfaden für Feuerwehr, Sicherheitsbehörde und Polizei sowie Veranstalter und deren Sicherheitsdienstleister” vor. Die Grundlage für diese Neuauflage ist das Münchener Praxiswissen, das durch die jährliche Bearbeitung von mehr als 2.000 Veranstaltungen und der Prüfung von mehr als 70 Sicherheitskonzepten pro Jahr ständig erweitert wird.


[ ... ]

Feuerwehr-Forum

FLIR K2 Wärmebildkamera für Sicherungstrupp

Zu wenige Einsätze: Frankfurter Wehrleute fühlen sich unterfordert

Wenn man sonst keine Probleme hat

Bundes­wehr darf Digi­tal­funk der Be­hör­den mit Si­cher­heits­auf­ga­ben nutzen

Aktuelle Router mit Telefonanlage

Feuerwehr-Markt

B: MTW/MZF Fiat Ducato 9-Sitzer 2.5 L Diesel Vb 3.000 €
B: TEKLITE Lichtmast 440/8 pneumatisch
B: Swissphone Quattro XLi
B: GP900 11b
B: Bereitstellungsplane TH von Dönges in Rot und/oder Gleb
B: Swissphone Quattro 96 bis XLSi Gebrauchtgeräte im Set mit Garantie Funkmeldeempfänger FME
B: Atemschutzflaschen Stahl 300 bar mit TÜV
B: Verschiedene analoge Funkmeldeempfänger

Einsätze
Zimmerbrand: Nachbarn verhindern Schlimmeres [ Mülheim an der Ruhr ]

LKW umgekippt: zwei verletzte Personen bei Arbeitsunfall [ Bottrop ]

Brennt Bus [ Detmold ]

Zimmerbrand in einem Aktenlager [ Dortmund ]

Rauch im Keller eines Wohnhauses - Feuerwehr evakuiert und betreut 21 Bewohner - Keine Verletzten [ Düsseldorf ]

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten [ Tamm ]

Kellerbrand [ Waiblingen ]

Technische Hilfeleistung auf Hafenglände - Teleskopmast unterstützt Rettungsdienst [ Dortmund ]

Küchenbrand mit 10.000 Euro Schaden [ Waren (Müritz) ]

Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und Pkw [ Düsseldorf ]

Feuerwehreinsatz in Abfallverwertungsbetrieb [ Waiblingen ]

Schwerer VU auf der A72 [ Geithain ]

Aufmerksame Nachbarin rettet durch Meldung ihrer Beobachtung zwei Bewohnern das Leben [ Bremen ]

Personen in Notlage im Busbahnhof [ Mülheim an der Ruhr ]

Pkw gegen Baum [ Bergen ]

Vier Verletzte bei einem Verkehrsunfall [ Mülheim an der Ruhr ]

Feuer in Gaststätte, keine Personen verletzt [ Essen ]

Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus [ Krefeld ]

Brand auf dem Gelände eines Baumarktes [ Mönchengladbach ]

Rettungsdienst und Feuerwehr retten hilflose Seniorin [ Bedburg-Hau ]