Feuerwehr-Forum


News


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Datenschutzerklärung Impressum


Warnmeldungen
Wohnhausbrand - Wilchwitz
Durch den Brand eines Wohnhauses kommt es zur Rauchentwicklung und Geruchsbelästigung.
Zentrale Leitstelle Gera
0365 838 939 100
BBK-ISC-001 BBK-ISC-087 BBK-ISC-014 shortCode:BBK-ISC-001
03.03.2024 23:03

Schadstofffreisetzung in Finnentrop-Fehrenbracht - Finnentrop
Es folgt eine wichtige Information der Gemeinde Finnentrop
In Finnentrop ist es im Bereich Fehrenbracht zu einem Schadensereignis gekommen. Dabei wurden Schadstoffe freigesetzt, die zu einer Gewässerverunreinigung des Fretterbachs und der anschließenden Gewässer führen.
Es besteht keine gesundheitliche Gefährdung. Es kann zu einer Verschmutzung der Wasseroberfläche kommen. Entsprechende Einsatzkräfte sind vor Ort.
Halten Sie die Notrufnummern von Feuerwehr und Polizei für Notrufe frei.
Entnehmen Sie kein Wasser aus offenen Gewässern im betroffenen Gebiet.
24.02.2024 14:05

Das Kanalsystem der Gemeinde Hambühren ist weiterhin überlastet! - Gemeinde Hambühren, Landkreis Celle
Wegen der unverändert sehr hohen Grundwasserstände durch Niederschläge und die aktuelle Hochwassersituation ist das Schmutzwasserkanalsystem im Gebiet der Gemeinde Hambühren vollständig gefüllt.
Rückstausituationen im Kanalsystem sind an verschiedenen Stellen zu beobachten. Die Mitarbeiter des Abwasserverbandes sowie der Feuerwehr sind im Einsatz.
Die Kanalisation ist nutzbar, dennoch werden Sie ausdrücklich gebeten, im gesamten Bereich der Gemeinde Hambühren das Kanalsystem zu entlasten!
BBK-ISC-041 BBK-ISC-050 shortCode:BBK-ISC-004
15.02.2024 18:37

Stadt Achim verbietet Betreten der Deichanlagen - Stadt Achim
Die Stadt Achim hat nach Rücksprache mit den Deichverbänden nun eine Allgemeinverfügung erlassen, die der Zivilbevölkerung das Betreten und Befahren der Deichanlagen, der deichnahen Bereiche und deren Zuwegungen im gesamten Gebiet der Stadt Achim untersagt.
Das Betreten der Deichanlagen, der deichnahen Bereiche und deren Zuwegung ist ab sofort verboten und ausschließlich Anliegern sowie Einsatzkräften der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes in Absprache mit der Einsatzleitung oder mit von der Einsatzleitung beauftragten Person gestattet.
Die Deichanlagen, die deichnahen Bereiche und deren Zuwegung drohen aufgrund der starken Niederschlagsmengen und der anhaltend hohen Wasserstände aufzuweichen. Bei Betreten besteht die Gefahr, dass die Deiche brechen, sich das Wasser unkontrolliert ausbreitet und gefährdete Gebiete, insbesondere Wohnbebauung überschwemmt.
Teile des Deichvorlandes sind bereits überschwemmt bzw. werden in naher Zukunft überschwemmt und stellen eine Gefahr dar. Durch unwegsames Gelände, u.a.aufgeweichte Böden und etwaige Stolperfallen besteht die Gefahr, dass Menschen verletzt werden. Das Leben und die Gesundheit von Menschen innerhalb und außerhalb der Deiche, der deichnahen Bereiche und der Zuwegung sowie die Sicherheit von Gebäuden im Einwirkungsbereich des Wassers ist erheblich gefährdet.
Das Betretungsverbot ist daher zwingend notwendig, um die drohende Gefahr für das Leben und die Gesundheit von Menschen im Einwirkungsbereich abzuwenden.
Bürgertelefon Landkreis Ver den
04231 15815
BBK-ISC-001 BBK-ISC-009 BBK-ISC-004 BBK-ISC-041 BBK-ISC-050 BBK-ISC-038 BBK-ISC-047 BBK-ISC-049 BBK-
29.12.2023 09:13

Probealarm der Stadt Koblenz - Stadtgebiet Koblenz
Probealarm aller Warnmittel der Stadt Koblenz, keine Gefahr, Probealarm
Rückmeldungen zum Probealarm per Mail
27
09.03.2023 11:05


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Interschutz

Münster

INTERSCHUTZ Community Days parallel zur vfdb-Jahresfachtagung

Im westfälischen Münster finden erstmals vom 15. bis 17. Mai die INTERSCHUTZ Community Days in Kombination mit der Jahresfachtagung der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes – vfdb e. V. – sowie der dort begleitenden Fachausstellung statt.


[ ... ]

Interschutz 2022

Rosenbauer stellt Löschboot zur Waldbrandbekämpfung vor

Rosenbauer ergänzt sein umfangreiches Waldbrandportfolio um ein spezielles, gemeinsam mit PALFINGER MARINE entwickeltes Lösch- und Rettungsboot. Feuerwehren können damit Waldbrände in Küsten- oder Ufernähe vom Wasser aus bekämpfen, was überall dort von Vorteil ist, wo die Einsatzstelle über Land schwer zugänglich oder die Zufahrt mit Waldbrandfahrzeugen nicht möglich ist. Das Boot ist zudem das Einsatzgerät der Wahl, wenn Menschen von Stränden gerettet werden müssen, weil ein brennender Waldsaum die Küste oder das Ufer erreicht hat und den Fluchtweg über Land versperrt.


[ ... ]

banner

Deutscher Feuerwehrverband e.V.

INTERSCHUTZ und Deutscher Feuerwehrtag können kommen

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) bekräftigt erneut seine Unterstützung für die Weltleitmesse INTERSCHUTZ vom 20. bis 25. Juni in Hannover. Auch wird unter Hochdruck der 29. Deutsche Feuerwehrtag (DFT) im Rahmen der INTERSCHUTZ vorbereitet. Er steht in diesem Jahr unter dem Leitmotiv "Sicherheit.Leben".


[ ... ]

Schmitz One Seven GmbH

Keine Beteiligung an der INTERSCHUTZ 2022

Die weltweit aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen bereiten der Schmitz One Seven GmbH größte Sorgen und führen dazu, dass die Rahmenbedingungen für eine unbeschwerte INTERSCHUTZ 2022 aus unserer Sicht nicht mehr gegeben sind. Die Brandschutzbranche ist, wie jede andere produzierende Industriebranche, massiv von Materialknappheit betroffen, die zu sehr langen Lieferzeiten führt. Mit der Materialknappheit verbundene starke Preissteigerungen können in der Regel nicht an die Kunden weitergegeben werden.


[ ... ]

News aus der Industrie

Magirus nimmt nicht an der Interschutz 2022 teil

und wird seine Aktivitäten auf eine innovative Roadshow quer durch Europa konzentrieren



Nach intensiven Abwägungen hat sich Magirus dazu entschlossen, auf die Teilnahme an der Interschutz 2022 zu verzichten und einen Teil der geplanten Investitionen in gemeinnützige Initiativen zur Unterstützung von Feuerwehrleuten im Ukraine-Konflikt einzusetzen.


[ ... ]

Messe

INTERSCHUTZ zeigt Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit

Vom 20. bis 25. Juni 2022 dreht sich auf der INTERSCHUTZ in Hannover wieder alles rund um die Themen Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit. Die wirtschaftlichen, ökologischen und politischen Herausforderungen unserer heutigen Zeit machen die Weltleitmesse zu einem wichtigen Impulsgeber.


[ ... ]

INTERSCHUTZ

Community Days und FireFit European Championships im Juni

Am 19. und 20. Juni 2021 finden die FireFit European Championships im Rahmen der INTERSCHUTZ Community Days auf dem Messegelände Hannover statt, organisiert von der Deutschen Messe, dem Betriebssportverband Hannover und dem Funktionsschuhhersteller HAIX. Feuerwehrsport-Veranstaltungen wie die FireFit Championships Wettkämpfe, gibt es in Deutschland und Europa schon seit einigen Jahren und sie erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit.


[ ... ]

Iconos Fix aus

Brennendes Kfz in weniger als 3 Minuten löschen

Mit dem Fahrzeug Löschsystem FIXAUS von iconos lassen sich sehr schnell brennende Fahrzeuge wie Pkw und Transporter löschen.



Gerade bei Elektrofahrzeugen ist damit ein massiver Einsatz ohne Gefährdung der Löschkräfte möglich. Wegen als 3 Minuten Zeit braucht es, dass Löschsystem um beispielsweise einen PkW aufzubauen, auszurichten und zu löschen. 


[ ... ]

ZIEGLER stellt benutzergeführtes Bedienkonzept vor

Innovation Rollout 2020

Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Coronavirus‘ wurde die Weltleitmesse INTERSCHUTZ bekanntermaßen auf das Jahr 2021 verschoben.



Das zu dieser Veranstaltung ausgerufene Motto #whateverthechallenge hat für ZIEGLER dennoch weiter Bestand. ZIEGLER stellt die neusten Innovationen nun im Rahmen des „Innovation Rollout 2020“ vor. Nach der Markteinführung des ALPAS der neusten Generation geht dieses Rollout mit der Präsentation des neuen Z-Control in die nächste Runde.


[ ... ]

Feuerwehrmesse

INTERSCHUTZ um ein Jahr verschoben – neuer Termin im Juni 2021

Die für Juni geplante INTERSCHUTZ wird um ein Jahr verschoben. Das haben Veranstalter und Partner der Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit jetzt einvernehmlich entschieden. Grund ist die Krisenlage rund um das Coronavirus. Diese betrifft ganz direkt sowohl Aussteller als auch Besucher der INTERSCHUTZ und macht deren Einsatzbereitschaft an anderen Stellen notwendig. Die INTERSCHUTZ findet nun vom 14. bis 19. Juni 2021 in Hannover statt.


[ ... ]

News auf www.FEUERWEHR.de

Interschutz 2015

Chemie-Werkfeuerwehren zeigen Diorama und Spezialgeräte für Transportunfälle mit Chemikalien

TUIS zum fünften Mal auf der Interschutz

Feuerwehr-Forum

Brandschutz: Nahverkehrsbetriebe verbieten Mitnahme von E-Scootern

Gewalt gegen Einsatzkräfte

Feuerwehr fährt Einsätze ab sofort nur noch nach Terminvereinbarung

Journalistin klagt gegen Feuerwehr

Zeitenwende für das Gesundheitswesen

Feuerwehr-Markt

B: Schlauch-Einweichwagen
B: Arbeitsstellenscheinwerfer (Oldtimer)
B: Lampenhalterung German-Fire-Tech Komplettsystem Ultra Lux Pro®
B: Verkaufe Apex Sternum Paddles für Zoll Defibrillator
B: Verkaufe einen gebrauchten 3-Kanal Zoll M-Serie Defibrilator.
B: Vario ehem. Gerätewagen lang hoch
B: 100km/h U1300 Doka Turbo Unimog LF8 schwer
S: Dachschaden? nehmen wir auch

Einsätze
Notfallsanitäter wird angegriffen und schwer verletzt [ Dresden ]

Feuerwehrboot kentert bei Rettungseinsatz auf der Elbe [ Dresden ]

Rettungswagen bei Verkehrsunfall auf die Seite gekippt - Vier leichtverletzte Personen [ Stuttgart ]

4 Einsätze am Wochenende [ Wetter (Ruhr) ]

Brand in Reihenhaus [ Leutershausen ]

Mehrzweckboot der Feuerwehr Bonn bei Wasserrettungseinsatz auf dem Rhein gekentert [ Bonn ]

Hotel evakuiert [ Heringsdorf ]

Zwei Brände in kurzer Zeit [ Pulheim ]

Verkehrsunfall am Sonntagmorgen [ Bochum ]

Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus [ Bochum ]

Wohnungsbrand mit starker Rauchentwicklung - eine verletzte Person aus Brandwohnung gerettet [ Essen ]

Kleinlaster unter Vordach festgefahren [ Haan ]

Rauchentwicklung im Keller [ Stockach ]

Fahrzeug gegen 12 Kg Gasflasche [ Großstolpen ]

Brand eines PKW [ Dresden ]

Zug kollidiert mit PKW auf Bahnübergang - Fahrerin leicht verletzt [ Rosendahl ]

Verkehrsunfall zwischen zwei Stadtbahnen [ Stuttgart ]

Industriebrand [ Finnentrop ]

Junge Frau fährt unter LKW und wird lebensgefährlich Verletzt. Rettungsgasse bereitet Probleme [ Lehrte ]

Zimmerbrand droht sich auszuweiten! [ Kiel ]