Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Entwarnung: Giftige Rauchwolke durch Brand eines Einfamilienhauses in Schwaig/Buchbach
Dies ist die Entwarnung zur Warnung "Giftige Rauchwolke durch Brand eines Einfamilienhauses in Schwaig/Buchbach" vom 24.07.2019 gesendet durch null. Die Warnung ist aufgehoben.
Im Bereich Schwaig/Buchbach kommt es durch einen Brand zu Geruchsbelästigung und Rauchniederschlag. Gesundheitliche Beeinträchtigungen können nicht ausgeschlossen werden. Bitte begeben Sie sich im betroffenen Bereich sofort in geschlossene Räume. Schließen Sie vorsorglich Fenster und Türen und schalten Sie Klima- und Lüftungsanlagen ab. Lassen Sie das Radio eingeschaltet und achten Sie auf Durchsagen. Informieren Sie bei Bedarf Ihre Nachbarn. Halten Sie die Notrufnummern von Feuerwehr und Polizei für Notrufe frei.
24.07.2019 05:32

Brand einer großen Scheune auf dem Hohentwiel Zufahrt auf den Hohentwiel gesperrt
Auf dem Hohentwiel brennt eine Scheune. Zufahrt auf den Hohentwiel gesperrt. Die Rauchentwicklung ist weithin sichtbar. Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung.
Aktualisierung 21:30 Uhr aufgrund thermischer Veränderung kommt es zu starker Rauchentwicklung. Der Rauch zieht auf die nahe gelegene Autobahn A81 und verursacht im Bereich des Hohentwieltunnels eine starke Sichtbehinderung durch Rauch.
Integrierte Leitstelle Konstanz
23.07.2019 21:32

Warnung Ihres Trinkwasserversorgers:
Die Trinkwasservorräte haben sich besorgniserregend verringert.
Benutzen Sie bitte Trinkwasser AUSSCHLIEßLICH für die lebensnotwendigen Bereiche.
Verzichten Sie bitte SOFORT auf das Sprengen im Garten und das Befüllen von Planschbecken mit Trinkwasser
Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an Ihre örtlichen Wasserversorgungsunternehmen!
Für Löhne : 05732-100251
Kreis Herford, Leitstelle
26.06.2019 15:26


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Feuerwehrfahrzeuge

Katastrophenschutz

Über 300 Löschfahrzeuge für die Länder – Übergabe hat begonnen

Endlich geht es los: Mit der Übergabe von 20 Löschfahrzeugen des Typs MB Atego (LF-KatS) an Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen hat das BBK im Juli mit der Verteilung der Einsatzfahrzeuge des Bundes als ergänzende Ausstattung an die Länder begonnen.


[ ... ]

News aus der Industrie

ZIEGLER liefert 9 Tanklöschfahrzeuge nach Libyen aus

Die ZIEGLER-Gruppe liefert 9 baugleiche Fahrzeuge des Typs TLF 60/90-20 an die Waha Oil Company (WOC) in Libyen aus. Dort werden die Fahrzeuge auf verschiedenen Raffinerien eingesetzt.


[ ... ]

banner

vfdb sieht Einsatzbereitschaft in Gefahr und empfiehlt schnellstmöglich Ausnahmeregelungen

Diesel-Fahrverbote: Retter schlagen Alarm

Zunehmende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge könnten schon bald die Einsatzbereitschaft von Feuerwehren, Rettungsdiensten und Katastrophenschutz in Deutschland gefährden. Darauf weist die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V (vfdb) in einem Positionspapier hin. Es seien „schnellstmöglich und rechtzeitig regionale Ausnahmegenehmigungen notwendig, wo immer Fahrverbote verhängt werden – oder dies zu befürchten ist.“


[ ... ]

Katastrophenschutz

Erste neue LF-KatS werden für die Auslieferung bestückt

Die ersten sechs Löschgruppenfahrzeuge für den Katastrophenschutz (LF-KatS) der aktuellen Beschaffungsserie sind in Bonn-Dransdorf eingetroffen. Dort, im Bestückungslager des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), werden die Fahrzeuge für die Auslieferung an die Bundesländer vorbereitet und mit der nötigen Ausstattung versehen.


[ ... ]

Meilenstein für den Bevölkerungsschutz

Serienfreigabe für das Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF-KatS)

Das Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums und das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe haben am 17. Oktober 2018 im Stammwerk der Firma Rosenbauer in Leonding in Österreich die Serienfreigabe für das Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF-KatS) erteilt.


[ ... ]

Bereit für den Einsatz

Volkswagen stellt neue Sonderfahrzeuge auf der RETTmobil 2018 vor

Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) präsentieren insgesamt acht Einsatzfahrzeuge auf der 18. europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität, RETTmobil, vom 16. bis 18. Mai in Fulda. Besucher können sich in Halle 3 einen Überblick über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Spezialfahrzeuge beider Marken verschaffen. Volkswagen Pkw präsentiert im Rahmen seiner SUV-Offensive sowohl den neuen Tiguan Allspace als auch den T-Roc als Sonderfahrzeug.


[ ... ]

Katastrophenschutz

14 Löschfahrzeuge für NRW

In den beginnenden Osterrückreiseverkehr reihen sich am Donnerstag, 5. April 2018, ein paar ganz besondere Verkehrsteilnehmer: Mit Start in Bonn machen sich 14 fabrikneue Löschfahrzeuge vom Typ MB Atego mit ihren Mannschaften auf den Weg in ihre Feuerwachen in allen Regionen Nordrhein-Westfalens. Christoph Unger, Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat heute dem Land Nordrhein-Westfalen 14 Löschfahrzeuge (LF-KatS) im Wert von 3.304.000 Euro übergeben.


[ ... ]

News aus der Industrie

Magirus: Höchste Drehleiter der Welt nach Asien geliefert

Die Feuerwehr von Seoul erhält als erste Feuerwehr Asiens die höchste Drehleiter der Welt. Mit der feierlichen Schlüsselübergabe in der Hauptstadt Südkoreas wird die neue Drehleiter M68L offiziell in Dienst gestellt. Neue Rettungsmöglichkeiten und mehr Sicherheit für die Personenrettung aus großen Höhen.


[ ... ]

Katastrophenschutz

Auftrag für 41 Schlauchwagen erteilt

Das Notfallvorsorgesystem in Deutschland wird weiter gestärkt: Der Bund hat 41 Schlauchwagen für den Katastrophenschutz (SW-KatS) in Auftrag gegeben. Nach einer öffentlichen Ausschreibung hat das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern der Firma Albert Ziegler GmbH aus Giengen an der Brenz den Auftrag zur Lieferung von 41 Schlauchwagen (SW-KatS) mit Option zur Lieferung weiterer 53 Fahrzeuge erteilt. Bis 2019 sollen sie ausgeliefert werden. Die Fahrzeuge für den Katastrophenschutz werden den Ländern für Zwecke des Zivilschutzes und zur Ergänzung des jeweiligen Katastrophenschutzes zur Verfügung gestellt.


[ ... ]

News aus der Industrie

15 Magirus Drehleitern bei der Feuerwehr München im Einsatz

Symbolische Schlüsselübergabe für 15 Drehleitern M32L-AS n.B. in der vierten Generation der niederen Bauart / Zwei Rettungssysteme RL500 für Personenrettung in der bayrischen Landeshauptstadt im Einsatz



Bei der Berufsfeuerwehr (BF) München sind seit kurzem 15 neue Magirus Drehleitern im Einsatz. Der Leiter der Branddirektion München, Diplom-Ingenieur Wolfgang Schäuble, nahm von Marc Diening, CEO von Magirus, einen symbolischen Schlüssel für 15 baugleiche Drehleitern des Typs M32L-AS niederer Bauart (n.B.) auf der Wache 1 entgegen. „Mit dieser Weiterentwicklung der Drehleiter-Familie der niederen Bauart können wir die BF München noch effektiver bei ihren Einsätzen unterstützen“, betonte Marc Diening und bedankte sich für die konstruktive Zusammenarbeit bei der BF München.


[ ... ]

Neue Technik für Deutschlands Katastrophenschutz

Bund schreibt 400 Lösch- und Schlauchwagen aus

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

96 LF KatS von Mercedes-Benz mit modernster Euro VI-Abgasnorm

Fahrzeuge im Wert von rund 1 Million Euro übergeben

Arnsberger Feuerwehr erhält zwei neue Drehleitern

Kompetenz für Einsatzfahrzeuge

BMW auf der RETTmobil 2016

Bereit für die wichtigsten Einsätze:

Volkswagen auf der RETTmobil 2016

News aus der Industrie

Der neue PANTHER

BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH auf der INTERSCHUTZ 2015

Vorratsfahrzeuge neuer Ford Transit 100.2 und ELW 1 der Spitzenklasse

Innenminister Caffier übergibt Förderbescheid

Neues Leitfahrzeug für Feuerwehr in Torgelow

Feuerwehr-Forum

Demografiebericht: Auswirkungen auf den Brandschutz durch FFs?

Restwert HLF nach 10 Jahren

Feuerwehrverband fordert mehr Löschhubschrauber

Großbrand Reichenbach: 28 Feuerwehrleute verletzt

S CaTT am IdF

Feuerwehr-Markt

B: *** NEU Atemluftflasche 6,0 Liter / 300 bar ***
B: Heißausbildung in mobilen Brandcontainer
B: Maskentrockenschrank MTS 1860 Color
B: Maskentrockenschrank MTS 1860 New
B: TSF/W Allrad 4x4 neuwertig! 1.000 L Wassertank
B: Helmhalterung für DIN Helm
S: Gebrauchte Tragkraftspritze PFPN 10-1000 mit Garantie
B: MERCEDES 312 KRF 4x4

Einsätze
Großbrand eines Containerbüro-Komplexes [ Ellwangen ]

Schlepper und Heuballenpresse abgebrannt, mindestens 250.000 Euro Sachschaden [ Rot am See ]

Mischen impossible" - Gefährliche Mischung => Gefahrguteinsatz [ Norderney ]

Schweinestall brennt- mehrere Feuerwehren im Einsatz [ Zierzow ]

Schwein gehabt: Vollsperrung der B45 nach Unfall [ Dieburg ]

Dachstuhlbrand [ Schalksmühle ]

Landwirtschaftliche Halle brennt: rund 10.000 Euro Schaden [ Ulm ]

Fahrzeug überschlägt sich auf der A 448 - Fahrer verletzt [ Bochum ]

Hunde in Pkw eingeschlossen [ Gangelt ]

PKW brennt in Garage [ Königswinter ]

Vollbrand einer Lagerhalle [ Matzenbach ]

Zimmerbrand verläuft glimpflich [ Hemer ]

PKW-Crash verursacht mehrere Kilometer Stau [ Offenburg ]

Vermeintliche Leiche löst Feuerwehreinsatz aus [ Gronau ]

Hund aus Auto gerettet - anschliessend wurde er überfahren [ Aachen ]

Brand einer eingeschränkt nutzbaren Obdachlosenunterkunft [ Worms ]

Feuer zerstört Carport - Wohnhaus gerettet [ Stutensee ]

Pferd aus Morast gerettet [ Velbert ]

Tierrettung Rind steckt mit Kopf in Maschine fest [ Hünxe ]

Großfeuer richtet Schaden in Millionenhöhe an - keine Personen oder Tiere verletzt [ Aspe ]