Feuerwehr-Forum


News


Newsletter


Einsätze


Feuerwehr-Markt


Fahrzeug-Markt


BOS-Firmendatenbank


News aus der Industrie


TV-Tipps


Jobbörse


p

Warnmeldungen
Chlorung des Trinkwassers im Bereich der Stadt Vöhringen/Iller
Das Trinkwasser im Bereich der Wasserversorgung Vöhringen/Iller wird seit 21.05.2019 vorsorglich gechlort, da wegen der aktuellen Hochwasserlage bakterielle Verunreinigungen auftreten können.
Auf Anordnung durch das Gesundheitsamt für den Landkreis Neu-Ulm wird dem Trinkwasser vorübergehend Natriumhypochlorit als Zusatzstoff zur Desinfektion im zulässigen Rahmen der Trinkwasserverordnung zugegeben. Damit wird eine Konzentration von 0,1 bis 0,3 mg Chlor/Liter Wasser erreicht.
Es kann zu leichten Geruchs- und Geschmacksveränderungen kommen.
Gesundheitliche Bedenken bestehen nicht.
Sie können das Trinkwasser uneingeschränkt nutzen.
Es ist unbedenklich, wenn Tiere gechlortes Wasser trinken.
Für Fische ist Chlor auch in geringen Konzentrationen schädlich. Daran müssen nicht nur Besitzer von Aquarien, sondern auch von Fischteichen denken.
Wir informieren Sie, sobald das Trinkwasser nicht mehr gechlort wird.
Integrierte Leitstelle Donau-Iller
22.05.2019 08:21


p

Datenschutzerklärung

Impressum

Themengruppe: Feuerwehrfahrzeuge

News aus der Industrie

ZIEGLER liefert 9 Tanklöschfahrzeuge nach Libyen aus

Die ZIEGLER-Gruppe liefert 9 baugleiche Fahrzeuge des Typs TLF 60/90-20 an die Waha Oil Company (WOC) in Libyen aus. Dort werden die Fahrzeuge auf verschiedenen Raffinerien eingesetzt.


[ ... ]

vfdb sieht Einsatzbereitschaft in Gefahr und empfiehlt schnellstmöglich Ausnahmeregelungen

Diesel-Fahrverbote: Retter schlagen Alarm

Zunehmende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge könnten schon bald die Einsatzbereitschaft von Feuerwehren, Rettungsdiensten und Katastrophenschutz in Deutschland gefährden. Darauf weist die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V (vfdb) in einem Positionspapier hin. Es seien „schnellstmöglich und rechtzeitig regionale Ausnahmegenehmigungen notwendig, wo immer Fahrverbote verhängt werden – oder dies zu befürchten ist.“


[ ... ]

banner

Katastrophenschutz

Erste neue LF-KatS werden für die Auslieferung bestückt

Die ersten sechs Löschgruppenfahrzeuge für den Katastrophenschutz (LF-KatS) der aktuellen Beschaffungsserie sind in Bonn-Dransdorf eingetroffen. Dort, im Bestückungslager des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), werden die Fahrzeuge für die Auslieferung an die Bundesländer vorbereitet und mit der nötigen Ausstattung versehen.


[ ... ]

Meilenstein für den Bevölkerungsschutz

Serienfreigabe für das Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF-KatS)

Das Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums und das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe haben am 17. Oktober 2018 im Stammwerk der Firma Rosenbauer in Leonding in Österreich die Serienfreigabe für das Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF-KatS) erteilt.


[ ... ]

Bereit für den Einsatz

Volkswagen stellt neue Sonderfahrzeuge auf der RETTmobil 2018 vor

Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) präsentieren insgesamt acht Einsatzfahrzeuge auf der 18. europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität, RETTmobil, vom 16. bis 18. Mai in Fulda. Besucher können sich in Halle 3 einen Überblick über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Spezialfahrzeuge beider Marken verschaffen. Volkswagen Pkw präsentiert im Rahmen seiner SUV-Offensive sowohl den neuen Tiguan Allspace als auch den T-Roc als Sonderfahrzeug.


[ ... ]

Katastrophenschutz

14 Löschfahrzeuge für NRW

In den beginnenden Osterrückreiseverkehr reihen sich am Donnerstag, 5. April 2018, ein paar ganz besondere Verkehrsteilnehmer: Mit Start in Bonn machen sich 14 fabrikneue Löschfahrzeuge vom Typ MB Atego mit ihren Mannschaften auf den Weg in ihre Feuerwachen in allen Regionen Nordrhein-Westfalens. Christoph Unger, Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat heute dem Land Nordrhein-Westfalen 14 Löschfahrzeuge (LF-KatS) im Wert von 3.304.000 Euro übergeben.


[ ... ]

News aus der Industrie

Magirus: Höchste Drehleiter der Welt nach Asien geliefert

Die Feuerwehr von Seoul erhält als erste Feuerwehr Asiens die höchste Drehleiter der Welt. Mit der feierlichen Schlüsselübergabe in der Hauptstadt Südkoreas wird die neue Drehleiter M68L offiziell in Dienst gestellt. Neue Rettungsmöglichkeiten und mehr Sicherheit für die Personenrettung aus großen Höhen.


[ ... ]

Katastrophenschutz

Auftrag für 41 Schlauchwagen erteilt

Das Notfallvorsorgesystem in Deutschland wird weiter gestärkt: Der Bund hat 41 Schlauchwagen für den Katastrophenschutz (SW-KatS) in Auftrag gegeben. Nach einer öffentlichen Ausschreibung hat das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern der Firma Albert Ziegler GmbH aus Giengen an der Brenz den Auftrag zur Lieferung von 41 Schlauchwagen (SW-KatS) mit Option zur Lieferung weiterer 53 Fahrzeuge erteilt. Bis 2019 sollen sie ausgeliefert werden. Die Fahrzeuge für den Katastrophenschutz werden den Ländern für Zwecke des Zivilschutzes und zur Ergänzung des jeweiligen Katastrophenschutzes zur Verfügung gestellt.


[ ... ]

News aus der Industrie

15 Magirus Drehleitern bei der Feuerwehr München im Einsatz

Symbolische Schlüsselübergabe für 15 Drehleitern M32L-AS n.B. in der vierten Generation der niederen Bauart / Zwei Rettungssysteme RL500 für Personenrettung in der bayrischen Landeshauptstadt im Einsatz



Bei der Berufsfeuerwehr (BF) München sind seit kurzem 15 neue Magirus Drehleitern im Einsatz. Der Leiter der Branddirektion München, Diplom-Ingenieur Wolfgang Schäuble, nahm von Marc Diening, CEO von Magirus, einen symbolischen Schlüssel für 15 baugleiche Drehleitern des Typs M32L-AS niederer Bauart (n.B.) auf der Wache 1 entgegen. „Mit dieser Weiterentwicklung der Drehleiter-Familie der niederen Bauart können wir die BF München noch effektiver bei ihren Einsätzen unterstützen“, betonte Marc Diening und bedankte sich für die konstruktive Zusammenarbeit bei der BF München.


[ ... ]

News aus der Industrie

BRK Unterfranken jetzt mit dem ARGO 8x8 unterwegs

Das war eine Punktlandung: Schon einen Tag nach der Auslieferung hatte der nagelneue ARGO 8x8 des BRK Rhön-Grabfeld seinen ersten Einsatz. Beim Extremlauf „Getting Tough Beat the Summer“ stellte das BRK die medizinische Versorgung der Teilnehmer auf dem weiträumigen und unwegsamen Gelände sicher. Zukünftig steht der ARGO den BRK-Bereitschaften in Unterfranken für die vielfältigsten Einsätze zur Verfügung.


[ ... ]

Neue Technik für Deutschlands Katastrophenschutz

Bund schreibt 400 Lösch- und Schlauchwagen aus

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

96 LF KatS von Mercedes-Benz mit modernster Euro VI-Abgasnorm

Fahrzeuge im Wert von rund 1 Million Euro übergeben

Arnsberger Feuerwehr erhält zwei neue Drehleitern

Kompetenz für Einsatzfahrzeuge

BMW auf der RETTmobil 2016

Bereit für die wichtigsten Einsätze:

Volkswagen auf der RETTmobil 2016

News aus der Industrie

Der neue PANTHER

BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH auf der INTERSCHUTZ 2015

Vorratsfahrzeuge neuer Ford Transit 100.2 und ELW 1 der Spitzenklasse

Innenminister Caffier übergibt Förderbescheid

Neues Leitfahrzeug für Feuerwehr in Torgelow

Feuerwehr-Forum

Feuerwehr als Wahlkampfhelfer???

Brandenburg an der Havel: Ärger mit der Stadt - Ehrenamtlicher Katastrophenschutz streikt

Gefährliche Verabschiedungsriten ?

'Spaß'

Imagekampagne zur Senkung von Gewalt gegen Einsatzkräfte - Umfrage

Feuerwehr-Markt

B: Stromerzeuger ENDRESS 804 DBG/S - neuwertiger Zustand
B: Rud Prey Schlauchwaschanlage Typ P
B: WATEX Bundhose HuPF Teil 2 Gr. 52
B: STANDROHR
B: ZUMISCHER Z4 Z8 R
B: Magirus Deutz TLF 16 T
B: GW-G DB 814 D
B: Oldtimer TLF 16/25 DB 1222 AF

Einsätze
Motorradfahrer unter Linienbus eingeklemmt [ Stuttgart ]

Grosseinsatz am Postzentrum Herford - unbekanntes Pulver löst ABC Alarm aus [ Herford ]

Verkehrsunfall mit zwei Schulbussen [ Glonn ]

Feuer: 1 Person schwer verletzt [ Frankfurt am Main ]

Brand im Treppenraum eines Wohnhauses - Feuerwehr rettet 16 Personen [ Bochum ]

Dachstuhlbrand in leerstehendem Fabrikgebäude [ Grabow ]

Gartenlaube brennt [ Bremerhaven ]

Brennt Geräteschuppen [ Regensburg ]

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Kollision [ Neunkirchen ]

PKW-Brand: Tazzari Zero [ Auenwald ]

Fünf Einsätze innerhalb sieben Tagen [ Gütersloh ]

Rasenmäher gehen in Flammen auf [ München ]

Wohungsbrand in Flüchtlingsunterkunft [ Hannover ]

Unwettermodul - mehrere Hochwassereinsätze im Gemeindegebiet [ Hofbieber ]

Drei Brände in einer Nacht [ Kirchardt ]

Brennen Stromleitungen in einem begehbaren Kabelschacht [ Stuttgart ]

Feuerwehreinsatz in JVA [ Schwäbisch Gmünd ]

Betonmischer auf Straße gekippt [ Leutenbach ]

Kleinflugzeug abgestürzt [ Hooksiel ]

Tödlicher Verkehrsunfall [ München ]